Lachs im Fenchelbett

Lachs im Fenchelbett
Zutaten:
Lachs, Fenchel, Tomaten, Kartoffeln, Zitronensaft, Olivenöl, Weißwein, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Chili, Zucker, Salzzitrone, Sahne,
Zubereitung:
Fenchel zerkleinern, das Grün beiseite legen, in Öl dämpfen und mit Weißwein ablöschen, kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Chili Lorbeer und einer Prise Zucker, weiter garen,  etwas Salzzitrone,
einen Schuss Sahne und das Grün vom Fenchel hinzu geben, den glasig gebratenen Lachs, mit Salz und Pfeffer gewürzt, auf den Fenchel legen, es gibt kleine gebackene Kartöffelchen dazu sowie einen Tomatensalat,
Guten Appetit
Zum Nachtisch gab es eine Mascarponecreme mit Himbeeren und Blaubeeren

Kartoffelrosen, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole

Kartoffelrosen, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole
Zutaten:
Kartoffeln, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole, Salz, Pfeffer, Muskat, Milch, Eier, Sahne, Käse, Fenchel, Avocado, Limonensaft und Abrieb, Knobi, Piment, Basilikum,
Zubereitung:
Kartoffeln in Scheiben schneiden, Salz, Pfeffer, Muskat darüberstreuen, bzw. in die Milch, Eier, Sahnemischung geben, die man über die Kartoffelrosen gießt, geriebenen Käse darüber streuen und in der Röhre bei 170° Umluft ca. 20 Minuten backen, den in Scheiben geschnittenen Fenchel ebenso heiß und lange in der Röhre garen, die Pilze teilen und kurz in der Pfanne braten, würzen mit Salz und Pfeffer,

Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Limonensaft und Abrieb, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen