Kartoffel/Bärlauchsuppe

YouTube player

Kartoffel/Bärlauchsuppe
Eine Brühe aus Knochen und Gemüse kochen, Kartoffeln schälen und zerkleinern mit Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, Brühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran, Lorbeer, Muskat und etwas Zhug und gar kochen. Nebenher ein wenig Suppengemüse sehr klein würfeln und separat in etwas Brühe kochen, die fertig gekochten Kartoffeln stampfen (Noch etwas Brühe dazu geben) danach pürieren.
Einen Esslöffel Bärlauchpesto hinzu fügen, ebenso das kleingewürfelte Gemüse und nach dem abschmecken, zerkleinerte Bärlauchblätter, Zitronenabrieb und einen Schuss Sahne. Einige Croutons kommen neben Bärlauchblüten obenauf.

Knochen-Gemüse Brühe

Pilzpfanne mit Klößen

YouTube player

Pilzpfanne mit Klößen
Dazu gab es Zuckerschoten und eine Pilzrahmsoße

 

Tomatensuppe mit Croutons

YouTube player

Tomatensuppe mit Croutons
Zubereitung:
Tomaten waschen und stückig zerkleinern, Zwiebel zerkleinern und in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch dazu geben danach die Tomatenstücke .Gar dünsten und zwischendurch würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Chili, Lorbeer, frischen Thymian, eventuell kann man Dosentomaten oder auch Tomatenmark hinein geben, mit etwas Wasser Zugabe weich verköcheln, dann alles durch ein Sieb streichen noch einmal abschmecken und fertig ist die sehr aromatische Tomatensuppe.  Auf keinen Fall andicken.
Darauf kamen ein paar Croutons und ebenso Burrata.