Möhren-Kürbis Gemüse

Vegetarisch

Möhren-Kürbis Gemüse (1)Möhren-Kürbis Gemüse (2)Möhren-Kürbis Gemüse (3)Möhren-Kürbis Gemüse (4)Möhren-Kürbis Gemüse (5)Möhren-Kürbis Gemüse (6)Möhren-Kürbis Gemüse (7)Möhren-Kürbis Gemüse (8)

Kartoffel-Bärlauch-Gurkensalat, Kräuterseitlinge (8)

Möhren-Kürbis Gemüse
Zutaten :
Möhren, Hokkaido, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Ingwer, Chilliöl, Joghurt, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Zitronensaft, Kräuter, Schnittlauch, Dill, Petersilie, Bärlauch, Cashewkerne, Sesam, Salz,
Zubereitung :
Möhren mit dem Sparschäler schneiden, Kürbis würfeln, jeweils würzen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Ingwer (frisch gerieben), Chilliöl, Kürbiswürfel in der Röhre bei 200° O/U Hitze garen, Möhren im Topf dünsten,
Dip :
Joghurt, Kräutersalz, bunter Pfeffer, etwas, Zitronensaft und Kräuter (Petersilie,Dill, Schnittlauch), alles gut vermengen
Bärlauchpesto
geröstete Cashewkerne, Sesam,

Möhren-Kürbis Gemüse (10)

Möhren-Kürbis Gemüse (13)Möhren-Kürbis Gemüse (14)Möhren-Kürbis Gemüse (15)

Möhren-Kürbis Gemüse (18)Möhren-Kürbis Gemüse (19)Möhren-Kürbis Gemüse (20)

Möhren-Kürbis Gemüse (23)Möhren-Kürbis Gemüse (24)

Chicoree mit Quitte und Mozarella

Vegetarisch

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (1)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (2)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (3)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (4)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (5)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (6)

Chicoree mit Quitte und Mozarella
Zutaten :
Chicoree, Chilliöl, Quitte, Salz, Pfeffer, Cayenne, Honig, Zitrone, Skyrella, Weißwein,
Zubereitung :
Quitten in Spalten schneiden, Chicroree vierteln und mit Zitrone beträufeln und auf ein gefettetes (Rapsöl) Blech verteilen, auf die Chicoree Blätter, Skyrella (Mozarella) und die Quittenspalten, noch etwas Chilliöl verteilen, gewürzt mit Salz, Pfeffer, in der Backröhre bei 180-200 O/U Hitze ca. 25-30 Minuten garen
Quittenkompott :
die restlichen Quittenspalten zu einem Kompott verarbeiten,die Spalten in eine kleine Auflaufform legen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, eine Tasse Weißwein angießen, mit Honig süßen und zum Chicoree in die Backröhre schieben und garen, das Kompott zum Hauptgericht reichen
Beilage :
Reis

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (7)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (13)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (20)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (21)Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (22)

Chicoree mit Quitte und Mozarella,Quittenkompott, (23)

Champignon,Tomaten und Kritharaki

Campignon und Tomaten, Kritharaki (1)Campignon und Tomaten, Kritharaki (2)Campignon und Tomaten, Kritharaki (3)Campignon und Tomaten, Kritharaki (4)Campignon und Tomaten, Kritharaki (5)Campignon und Tomaten, Kritharaki (6)

Campignon und Tomaten, Kritharaki
Zutaten :
Champignon, Tomaten, Kritharaki, Feldsalat, Chilliöl, Meersalz, Pfeffer, Käse, Maiskörner, Dose Tomaten, Harissa, Paprikapulver, Olivenöl, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Champignon halbieren , in ein Form geben, dazwischen kleine Tomaten legen, etwas Chilliöl darüber geben, grobes Meersalz und Pfeffer, Über alles geriebenen Käse streuen, in der Röhre bei 170° Umluft etwa 15-20 Minuten backen.
Kritharaki :
Nach Anweisung kochen, abgießen und eine kleine Dose gestückelte Tomaten und Maiskörner,  zugeben , verrühren, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, süßer Paprika, und zum Schluß einen Schuß Olivenöl darüber gießen.
Beilage :
Feldsalat :
Dressing:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen  Dressing: Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl

Campignon und Tomaten, Kritharaki (7)

Campignon und Tomaten, Kritharaki (10)

Campignon und Tomaten, Kritharaki (12)Campignon und Tomaten, Kritharaki (13)Campignon und Tomaten, Kritharaki (14)Campignon und Tomaten, Kritharaki (15)Campignon und Tomaten, Kritharaki (16)

 

Chicoree mit Birnen und Gorgonzola

Vegetarisch

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (1)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (2)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (3)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (4)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (5)

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (6).jpg

Chicoree mit Birnen und Gorgonzola
Zutaten :
Chicoree, Chilliöl, Birne, Gorgonzola, Salz, Pfeffer, Arabisches Orangengewürz, Farfalle, Zwiebel, Knobi, Pesto,
Zubereitung :
Chicroree vierteln und mit Zitrone beträufeln und auf ein gefettetes (Rapsöl) Blech verteilt auf die Chicoree Blätter noch etwas Chilliöl verteilen, gewürzt mit Salz, Pfeffer, Arabisches Orangen Gewürz, Birne in Scheiben schneiden und auf den Chicorree verteilen, Gorgonzola auf den Birnen verteilen, In der Backröhre bei 180-200 ca. 25-30 Minuten garen
Farfalle :
Nudeln kochen, abgießen, zwiebel und Knobi in einer Pfanne anschwitzen, eine Paprika würfeln, halbe Chillischote schneiden, und zwei Tomaten würfeln, zu den Zwiebeln geben, etwas braten und würzen mit Salz, Pfeffer, und die Nudeln unterheben, braten, abschmecken, noch etwas Petersilienpesto dazu geben. Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (7).JPG

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (13)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (14)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (15)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (16)

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (17).JPG

 

 

Chicoree mit Tomaten aus dem Ofen,Salsa

Vegetarisch


Chicoree mit Tomaten aus dem Ofen,Salsa
Zutaten:
Chicoree, Tomaten, Paprika, Reis, Weißwein, Sahne, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chilliöl, Käse, PiriPiri, Knoblauch, Olivenöl, Salz,
Zubereitung
Chicoree:
Chicoree halbieren, Strunk ausschneiden, mit Salzzitronensaft beträufeln, in eine Auflauffprm legen, etwas ziehen lassen, mit Weißwein und Sahne angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, darüberlegen halbe Tomaten mit Chilliöl beträufeln, salzen, pfeffern, Deckel verschließen, ca 25 Min. bei 180° Umluft in der Röhre garen, Deckel abheben, etwas geriebenen Käse darüber streuen, fertig garen und überbacken, ca 10 Minuten
Paprika Salsa :
Paprika in der Backröhre grillen, garen und es können Röstaromen entstehen, aus der Röhre nehmen und mit einem kalten nassen Tuch bedecken, die Schale löst sich fast von allein, grob zerkleinern, mit dem Rührstab prürieren, würzen mit Salz, Pfeffer, PiriPiri, Knoblauchzehe, sowie etwas Olivenöl dazugeben. ganz fein pürieren, abschmecken.
Beilage :
Basmatireis