Spaghetti mit Muscheln, Mandelkuchen

Spaghetti mit Muscheln, Mandelkuchen
Zutaten:
Spaghetti, Olivenöl, Muscheln, Tomate, Snackpaprika, Karotten, Bärlauch Paste, Butter, Zucker, Eier, Mehl, Mandeln, Backpulver, Milch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Nudeln kochen, Muscheln in Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Chilly braten, Tomaten und Snackpaprika braten, ebenso Karotten Zoodles, nach dem garen alles zusammen fügen und gut vermengen, etwas Bärlauchpaste unterheben.
Kuchen
200g Butter, 250g Zucker, 4 Eier (das Weiße zu Schnee schlagen, 250g Mehl, 200g Mandel, 1 Backpulver, 1 Prise Salz,
2-3 Esslöffel Milch,
Mandeln und Gewürze nehmen, Gewürze sind: Zimt, 4 Kardamom Kapseln, 4 Nelken, Zitronenabrieb

Mandelkuchen

Apfelmuffin

Apfelmuffin
1/2 Stk Apfel
180 g Apfelmus
1 1/2 TL Backpulver
90 g Butter
1 1/2 Stk Eier
100 g Mehl
1/2 EL Puderzucker
1/2 Prise Salz
1/2 Prise Zimt
60 g Zucker

Die frische Butter mit den Eiern, Salz, Zucker und dem Apfelmus in eine Schüssel geben, und mit dem Mixer zu einer glatten Masse rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mithilfe eines Siebes nach und nach in die Masse sieben, und alles nochmals gut verrühren und mit einer Prise Zimt verfeinern. Den Apfel schälen und in schmale Streifen schneiden.
Die Muffinförmchen in das Muffinblech legen und mit dem Teig befüllen und einige Apfelstücke in den Teig drücken.
Anschliessend das Ganze im Backofen bei 175° C für ca. 30 Minuten backen.

Apfelkuchen mit Streusel

Apfelkuchen mit Streusel
Zutaten:
Äpfel, Mehl, Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Rosinen, Zimt, Salz,
Zubereitung:
Mübteig:
175 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Ei, 300 gr Mehl, 1 Backpulver, Salz
Mürbteig:
Allezutaten in eine Schüssel geben, zu einem Teig verkneten, etwas ruhen lassen, ausrollen in eine Springform geben und einen Rand bilden.
Äpfel:
Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Gehäuse ausschneiden, auf dem Teig verteilen, Rosinen kurz in heißes Wasser legen, abschütten, über die Äpfel verteilen
Streusel:
150 gr Mehl, 125 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Prise Salz, 1 Prise Zimt, alle Zutaten verkneten über die Äpfel verteilen

 

Quittenkuchen

Quittenkuchen
Zutaten:
Quitten, Zucker, Mehl, Bitter, Eier, Backpulver, Quark, Puddingpulver, Zimt,  Salz,
Zubereitung:
Mürbteig:
Allezutaten in eine Schüssel geben, zu einem Teig verkneten, etwas ruhen lassen, ausrollen in eine Springform geben und einen Rand bilden.
Quarkmasse:
Etwas Quark, Backpulver und Zucker vermengen und auf dem Boden verteilen.
Quitten:
Quitten abreiben, abspülen, in Spalten schneiden , kurz blanchieren und auf der Quarkmasse verteilen
Backen bei 180° O/U Hitze ca. 35-40 Minuten backen

Aprikosenkuchen

Aprikosenkuchen (1)Aprikosenkuchen (2)

Aprikosenkuchen
Zutaten:
Aprikosen, Weizen Vollkornmehl, Butter, Zucker, Backpulver, Ei, Milch, Salz,
Zubereitung:
Mürbteig au der la Meng:
Alle Zutaten gut verrühren und in der Springform verteilen,
mit den Aprikosen belegen
brauner Zucker,Zimt,Walnüsse darüber verteilen

Aprikosenkuchen (3)Aprikosenkuchen (4)Aprikosenkuchen (5)Aprikosenkuchen (6)Aprikosenkuchen (7)Aprikosenkuchen (8)Aprikosenkuchen (9)Aprikosenkuchen (10)Aprikosenkuchen (11)