Tafelspitz,Klöße,Meerrettichsauce

Tafelspitz, Klöße,Meerrettichsauce -25.12.15   (1)

Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Tafelspitz (Bürgermeisterstück)mit Suppengrün und Gewürzen (Salz,Pfeffer,Lorbeer,Piment,Wachholderbeeren)
ca. 2 1/5 Stunden kochen
Brühe absieben,Meerrettichsauce zubereiten.
1 Zwiebel,100gr Butter,2EL Mehl,1/2L Brühe,Salz,Pfeffer,frisch geriebener Meerrettich (nach Bedarf,ca 2-3 EL)etwas Sahne
Zwiebel schälen ,würfeln, mit der Butter glasig dünsten,Mehl darüber streuen,glattrühren, anschwitzen,Brühe angießen,aufkochen, Gewürze zugeben ,10 Minuten köcheln,immer wieder rühren,
Topf vom Herd nehmen, Meerrettich,Zitronensaft,Prise Zucker,Sahne in die Sauce rühren,2 Esslöffel geröstetes Semmelbrösel zugeben, mit Salz abschmecken.
Tafelspitz in Scheiben schneiden,in die Sauce geben
Beilage:
Klöße,Endiviensalat,Cranberrysauce

9 Gedanken zu “Tafelspitz,Klöße,Meerrettichsauce

    • Ziemlich einfach. Es ist Schab von rohen Kartoffeln, den kann man hier gefroren kaufen ,aber kann man ja selbst herstellen. dann Kartoffeln Kartoffeln kochen (500gr Kartoffel-700ml Wasser) Wasser nicht abschütten sondern zu einem ganz dünnen Brei stampfen mit dem Schab mischen gut verrühren dann die Klöße formen. 20 Minuten in siedendem Wasser garen

Schreibe eine Antwort zu Schnippelboy Antwort abbrechen