Kartoffelklöße, Paprikasauce

Veganes Gericht
Kartoffelklöße, Paprikasauce
Zutaten:
Paprika, Kloßteig, Zwiebel, Knobi, Olivenöl, Weißwein, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Lorbeer, Harissa, Rosmarin, Thymian,
Zubereitung:
Klöße (Thüringer Art) aus Fertigteig formen, Rote Paprikaschoten zerteilen, Kerne entfernen, Zwiebel und Knobi in Olivenöl anschwitzen, Paprika dazu geben und dünsten, Weißwein angießen und kräftig würzen mit : Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Lorbeer, Harissa, Rosmarin, Thymian, Paprika garen, Lorbeerblatt heraus nehmen und alles fein pürieren, noch etwas Flüssigkeit angießen und abschmecken.

3 Gedanken zu “Kartoffelklöße, Paprikasauce

  1. Oha, das ist ja mal eine ganz extravagante Kombination. Denn könnte mir zu dieser leckeren Soße eher Nudeln oder Reis vorstellen, aber mal sehen. 😉.
    Liebe Grüße von Hanne

Schreibe eine Antwort zu coffeenewstom Antwort abbrechen