Labskaus

Wiederholung

Labskaus
Kartoffelbrei:
Kartoffeln schälen,kochen ein Lorbeerblätter ins Kochwasser,
stampfen und klein geschnittenes Corned Beef unterrühren,
würzen,Salz,Pfeffer,Schluck Milch
Rote Beetesalat:
Rote Beete kochen,schälen in Scheiben schneiden ,
Zwiebel kleingehackt,Salz,Pfeffer, Rote Beetegewürz,
Balsamicoessig, Walnussöl
Beilagen:
Spiegelei
Salzgurke,
Rollmops

6 Gedanken zu “Labskaus

  1. Wir essen das/den Labskaus nicht ganz typisch, nämlich ohne Rollmops, also nur Rote Beete oder Gurke plus Spiegelei dabei, Aber unter dem Spiegelei auf dem Kartoffel-Corned Beef-Mus noch japanische Soja-Sauce. Dabei drücken wir den “Mus” vorher etwas platt und ziehen mit dem Gabelrücken kleine Rillen ein, in die sich die Soja.Sauce dann absetzt.

Guten Tag