Reisbrei mit Kokosmilch und Pflaumenkompott

Vegan

Reisbrei mit Pflaumenkompott (1)Reisbrei mit Pflaumenkompott (2)Reisbrei mit Pflaumenkompott (3)Reisbrei mit Pflaumenkompott (4)Reisbrei mit Pflaumenkompott (5)

Reisbrei mit Pflaumenkompott
Zutaten:
Reisbrei, Kokosmilch, Agavendicksaft, Vanille Zucker, Rosinen, Pflaumen, Zucker. Zimt, Salz
Zubereitung
Reisbrei:
1 Liter Kokosmilch mit Agaven Dicksaft und einer Prise Salz aufkochen, 250 gr Milchreis einrühren, bei niedriger Temperatur ca. 35 Min. ouellen lassen, die Rosinen noch zugeben, den Topf nicht abdecken und immer wieder umrühren
Beilage:
Pflaumenkompott

Reisbrei mit Pflaumenkompott (6)Reisbrei mit Pflaumenkompott (7)Reisbrei mit Pflaumenkompott (8)Reisbrei mit Pflaumenkompott (9)Reisbrei mit Pflaumenkompott (10)Reisbrei mit Pflaumenkompott (11)Reisbrei mit Pflaumenkompott (12)Reisbrei mit Pflaumenkompott (13)

6 Gedanken zu “Reisbrei mit Kokosmilch und Pflaumenkompott

  1. Reisbrei habe ich schon lange nicht mehr gegessen, er bringt aber viele Kindheitserinnerungen mit sich. Pflaumenkompott gab es dazu eigentlich nie, meist haben wir nur Zimt und Zucker darauf gestreut. Mit Obst hört er sich aber noch besser an.

Kommentare