Ochsenschwanzsuppe

YouTube player

Ochsenschwanzsuppe
Den mehlierten Ochsenschwanz mit Suppengrün und Zwiebeln in Fett anrösten, warmes Wasser angießen und zwei Stunden mit Gewürzen wie, Salz, Pfeffer, Piment und Lorbeer kochen.Dann eine dunkle Einbrenne zubereiten, füllt diese mit der durchgeseihten Ochsenschwanzbrühe auf, würzt mit Salz, Paprika und Pfeffer, gibt das von den Knochen gelöste geschnittene Fleisch hinzu und verfeinert mit einem Glas Madeira.