Kürbis-Spinatcurry

YouTube player

Kürbis-Spinatcurry
Heute gab es Kürbis mit gedünstetem Spinat.
Den Kürbis und eine große Kartoffel würfeln, ebenfalls eine Zwiebel, die als erstes in Öl mit Knoblauch angeschwitzt
wurde. Dazu kommt der Kürbis und Kartoffel, weiter dünsten und später etwas Gemüsebrühe angießen. Würzen
mit Paprika, Curry, Kurkuma,Salz, Pfeffer, Chili,Cumin
und gemahlenen Koriandersamen. Dann einige zerkleinerte frische Tomaten und etwas Tomatenmark dazu geben.  Nebenher wurde der grob gehackte Spinat in Öl und roter Zwiebelgegart  und etwas gewürzt mit Salz, Pfeffer, Muskat und beides zusammengefügt. Danach gab es herrliche Kürbis Muffins, die zeigen wir morgen.