Buchweizenpfannkuchen mit Salciccia Füllung

Buchweizenpfannkuchen mit Salciccia Füllung
Zutaten.
Salciccia, Eier, Spinat, Buchweizenmehl, Milch, Öl, Salz, Pfeffer,
Zubereitung:
Teig aus drei Eiern, Buchweizenmehl und Milch herstellen, etwas ruhen lassen, zwischenzeitlich den Spinat in der Pfanne mit etwas Öl zusammen fallen lassen, wenig würzen und etwas abkühlen lassen, dann mit der Wurstfüllung vermengen.
Die Pfannkuchen braten, auf einen Pfannkuchen etwas der Salciccia- Spinatfüllung geben und den Pfannkuchen rollen, anrichten und servieren.