Gnocchi, Brokkoli, Hähnchen und Tomaten

Gnocchi, Brokkoli, Hähnchen und Tomaten
Zutaten:
Kartoffeln,Brokkoli, Tomaten, Hähnchenbrust, Salz, Pfeffer, Muskat, Ei, Mehl, Salbei, Butter, Olivenöl, Quark, Joghurt, Hollundersaft, Heidelbeeren,
Zubereitung:
Gnocchies aus großen mehligen Kartoffeln herstellen, kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, würzen mit Salz, Pfeffer, und Muskat, vermischen mit einem Ei und Mehl, die Gnocchies kochen in kochendem Salzwasser und 4 Minuten garen, abgießen und in Salbeibutter schwenken, Brokkoli dämpfen und mit der Rest Butter durch die Pfanne ziehen, Strauchtomaten mit Olivenöl und Salz in der Backröhre schmoren, Hähnchenbrust (vom Vortag) erwärmen, mit Folie bedecken damit sie nicht austrocknet, nun alle Zutaten zusammenn fügen, die Gnocchies zu unterst.
Nachtisch :
Quarkspeise