Schwarzwurzelsuppe mit Mettbällchen

Schwarzwurzelsuppe mit Mettbällchen
Zutaten:
Schwarzwurzel, Kartoffel, Mett, Öl, Zwiebel, Knobi, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Chiliflocken, Koriandersamen, Piment, Bockshornklee, Paprika, Zitronenabrieb, Salzzitrone, Sahne, Petersilie, Sahne, Petersilie, Smoothie
Zubereitung;
Wurzeln vorbereiten, schälen, in Stücke schneiden, in Essigwasser legen, eine große Kartoffel schälen und würfeln, Zwiebel und Knobi anschwitzen, Schwarzwurzel und die Kartoffel dazu geben, mit Gemüsebrühe aufgießen, alles weich kochen und würzen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Chiliflocken, Koriandersamen, Piment, Bockshornklee, Paprika und Zitronenabrieb, nach dem garen Lorbeer heraus nehmen und alles fein pürieren, etwas Saft von der Salzzitrone und am Ende noch etwas Sahne hinein rühren, etwas gehackte Petersilie über die Suppe streuen, die Mettbällchen in der Pfanne braten, aufspießen und auf die Suppe legen.
Nachtisch:
Smoothie