Kicherebsen in Tomaten und Baba Ganoush

Vegan

Kichererbsen in Tomaten und Baba Ganoush
Zutaten :
Auberginn, Salz, Pfeffer, Knobi,Olivenöl, Chilly, Zitronensaft/Abrieb, Kreuzkümmel, Tahin, Kichererbsen, Tomaten, Tomatenmark, Zucker, rote Zwiebel, Gemüsebrühe, Lorbeerblatt
Zubereitung :
Baba Ganoush:
Auberginen rundherum einstechen,im Backofen Umluft 180° ca. 30-35 Minuten garen, Das Fleisch mit einem Löffel auskratzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Knobi, Olivenöl, Chilly, Zitronensaft/Abrieb, Kreuzkümmel und Tahin dazugeben im Mixer zerkleinern und vermengen, kalt stellen bis zum servieren
Tomaten Sugo:
Tomaten zerkleinern, Zwiebel und Knobi hacken, anschwitzen in Öl, gehackte Tomaten dazu und Knobi, köcheln lassen, etwas Brühe zugeben,und würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Lorbeerblattabschmecken und die gegarten Kichererbsen unterheben und erwärmen,

Dazu gab es einen Becher Ayran