Gemüse-Portulakpfanne mit Joghurtdip

Gemüse-Portulakpfanne mit Joghurtdip
Zutaten
Portulak, Zwiebel, Möhren, Öl, Salz, Pfeffer, Gewürzmischung, Feta, Joghurt, Zitronensaft, Zucker, Chilli, Pimientos, Weißbrot, Erdbeeren,
Zubereitung
Sommerportulak gründlich waschen und mit Stumpf und Stiel klein schneiden, ein paar Möhren,eine Zwiebel und etwas Paprika in Streifen oder Würfel schneiden, in Öl dünsten und würzen mit Salz, Pfeffer, etwas Schärfe (wir eine türkische Gewürznischung), etwas später den zerkleinerten Portulag dazu geben, alles zusammen garen wobei der Portulak noch etwas knackig sein soll, etwas Feta über das Gemüse bröseln, nebenbei etwas Joghurt mit Salz, Pfeffer ein wenig Zitronensaft, Prise Zucker und Chilli anrühren, bei uns gab es noch gebratene Pimientos sowie ein türkisches Weißbrot dazu.
Nachtisch
Erdbeeren