Gulasch mit Klößen und Auberginensalat

Gulasch mit Klößen und Auberginensalat
Zutaten :
Rindergulasch, Zwiebel, Butterschmalz, Paprika, Cayennepfeffer, Rotwein, Fleischbrühe, Paprikamark, Salzzitrone, Salz, Pfeffer, Auberginen, Zucker, Kapern, Kartoffelkloßteig,
Zubereitung:
Gulasch (Rouladenstück) in mundgerechte Stücke schneiden, in Butterschmalz scharf anbraten und in einen Bräter oder Auflaufform geben, Tomatenmark,Paprikamark, Tomaten und später in Ringe geschnittene Zwiebeln im Fleischansatz braten (die Zwiebeln sollen glasig bis ganz leicht braun sein), zum Fleisch geben, würzen mit Paprika, Cayennepfeffer, etwas später Salz, Rotwein und Brühe oder Fond angießen und bei geschlossenem Deckel in der Röhre bei 180°-200° O/U Hitze mindestens 2-21/2 Stunden schmoren, ab und zu etwas Flüssigkeit nach gießen,
Auberginensalat :
Zwiebel, Knobi und Sellerie in einer Pfanne in Öl anbraten, Auberginen in Stücke schneiden, separat die Auberginen braten, Tomaten, Oliven und Zucker zugeben, solange braten bis der Zucker sich aufgelöst hat, Salzzitronensaft und etwas Salzzitrone zubgeben, bei etwas reduzierter Hitze ca 10-15 Min. köcheln bis die Auberginen weich sind, nun Kapern zugeben und alles abschmecken, den Salat abkühlen lassen und servieren
Beilage :
Kartoffelklöße