Räucherlach, Graved Lachs, geräuchertes Forellenfilet

Geräucherter Fisch, Graved Lachs, Kartoffelsalat
Zutaten :
Graved Lachs, geräucherter Fisch, geräucherte Forelle, Kartoffeln, Zwiebeln, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Öl,
Zubereitung :
Kartoffelsalat:
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,
Beilagen :
Graved Lachs, geräucherter Lachs, geräuchertes Forellenfilet,
(Für den Räucherlachs wird der rohe Lachs zunächst gesalzen und dann im Rauch zu Ende gereift. … Für den Graved Lachs werden zum haltbar machen dagegen ausschließlich Salz, Zucker, Kräuter und Gewürze verwendet; grundsätzlich wird er nie geräuchert.)

Nachtisch : Kleines Steuselküchlein