Eier in Currysauce mit Couscous

Eier in Currysauce mit Couscous
Zutaten :
Eier, Couscous, Zwiebel, Knobi, Curry, Öl, Kokosmilch, Zucker, Tamarinde, Zitronengras, Salz,
Zubereitung :
Zwiebel, Knobi und Currypulver mischen und in heißem Öl in der Pfanne kurz dünsten, mit Kokosmilch ablöschen, Zucker Tamarinde Zitronengras und Salz zufügen, Flüssigkeit zur Hälfte einköcheln, die warme Sauce über die wachsweich gekochten Eier gießen, die Sauce kann man mit Kokosmilch etwas verlängern,
Beilage :
Couscous