Bahmi rebus

Bahmi rebus
Zutaten :
Nudeln, Hühnerbrustfilet, Stärke, Erdnußöl, Salz, Pfeffer, Ras el Hanout, Chilly, Zucker, Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Knobi, Ketchup manis, Sojasauce, Garnelen, Eier, Mehl, Milch, Markknochen, Sellerie, Lauch, Zwiebel, Möhren, Paprika, Ingwer, Kaiserschoten,
Zubereitung :
Man bereitet ein Bahmi goreng und gießt eine heiße Brühe darüber,
Bahmi goreng :
Nudeln kochen , beiseite stellen, Hühnerbrustfilet zerkleinern und in Stärke wälzen, in Erdnussöl im Wok das Fleisch scharf anbraten und würzen :
Salz, Pfeffer, Chilly, ebenso zu Seite stellen, kleingeschnittenes Gemüse (was im Kühlschrank vorhanden ist) in den Wok geben und dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Ras el Hanout, Chilly, Zucker, Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Knobi, Ketchup manis und Sojasauce, danach Fleisch, Gemüse, Nudeln und die leicht angebratenen Garnelen zusammen fügen, ein dünnes Omelette zubereiten, das auf dem Gericht garniert wird, da Gericht in einem Teller oder Bowl anrichten und 1-2 Kellen heiße Gemüsebrühe (bei uns von Gemüse sowie einem Großen Markknochen, selbst gekocht) darüber gießen, Das Omelette in Streifen schneiden und über dem Teller verteilen,

Gemüsebrühe frisch gekocht