Klöße,Meerrettichsauce und Beinscheibe

Klöße,Meerrettichsauce und Beinscheibe
Zutaten:
Meerrettich, Kartoffeln, Beinscheibe, Feldsalat, Pfefferkörner, Piment, Suppengrün, Mehl, Butter, Semmelbrösel, Milch, altbackene Brötchen, Balsamico, süßer Senf, Walnußöl, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Am Vortag die Beinscheibe mit Suppengemüse garen, würzen mit Pfefferkörner, Piment und Salz, aufkochen und ca. zwei Stunden simmern lassen, Am nächsten Tag die Brühe abgießen, ein Stück einer Meerrettichwurzel fein reiben, eine Mehlschwitze mit Butter (2 El Mehl und 1 El Semmelbrösel) zubereiten und mit Brühe angießen, sie sollte leich sämig sein, noch einen Schuß Milch zugeben und alles aufkochen lassen und kräftig abschmecken, zum Schluß kommt der Meerrettich hinzu, mit dem SG Stab fein durchrühren, nebenher werden die Kartoffelklöße mit frisch gerösteten Semmelbröckchen zubereitet, ein Feldsalat passend zur Jahreszeit gibt es dazu, das Dressing besteht aus: Balsamico, süßer Senf, Walnußöl und Salz, natürlich kommen gehackte rote Zwiebeln dazu.
Köstlich !!!!

Kartoffelklöße

Meerrettichsauce

Meerrettichsauce

Feldsalat GedeckterTisch