Apfelkuchen mit Streusel

Apfelkuchen mit Streusel
Zutaten:
Äpfel, Mehl, Butter, Zucker, Eier, Backpulver, Rosinen, Zimt, Salz,
Zubereitung:
Mübteig:
175 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Ei, 300 gr Mehl, 1 Backpulver, Salz
Mürbteig:
Allezutaten in eine Schüssel geben, zu einem Teig verkneten, etwas ruhen lassen, ausrollen in eine Springform geben und einen Rand bilden.
Äpfel:
Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Gehäuse ausschneiden, auf dem Teig verteilen, Rosinen kurz in heißes Wasser legen, abschütten, über die Äpfel verteilen
Streusel:
150 gr Mehl, 125 gr Butter, 100 gr Zucker, 1 Prise Salz, 1 Prise Zimt, alle Zutaten verkneten über die Äpfel verteilen