Bohneneintopf und Pflaumenkuchen

Bohneneintopf
Zutaten:
Bohnen, Kartoffeln, Bratwürste, Schinkenwürfel, Zwiebel, Rapsöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Bohnenkraut, Coctailtomaten, Petersilie, Pflaumen, Mehl, Zucker, Hefe, Eier, Butter, Salz
Zubereitung:
Zwiebel in wenig Öl anschwitzen und Schinkenwürfel zugeben, säter die zubereiteten Bohnen und die gewürfelten Kartoffeln dazu geben, Gemüsebrühe angießen, zum würzen Bohnenkraut, Salz, Pfeffer, wir haben noch klein geschnittene Bratwürste und ein paar gebratene Coctailtomaten dazu gegeben, zum Schluß noch frisch gehacktes Bohnenkraut und Petersilie.
Danach gabes noch ein Stück frisch gebackenen noch warmen Pflaumenkuchen, der letzte in diesem Jahr und wir warten auf die Früchte im neuen Jahr,