Bratkartoffeln, Salate und Baba Ganoush

Nachtisch

Bratkartoffeln, Salate und Baba Ganoush
Zutaten:
Aubergine, Pfeffer, Knobi, Olivenöl, Chilly, Tahin, Rote Bete, Essig, Walnußöl, Zwiebel, Eier, Olivenöl, Radieschen, Kräutersalz, Essig, Agaven Dicksaft , Schnittlauch, Kartoffeln, Butterschmalz, Salz,
Zubereitung:
Baba Ganoush:
Auberginen rundherum einstechen,im Backofen Umluft
180° ca. 20-25 Minuten garen,Das Fleisch mit einem
Löffel auskratzen,würzen mitSalz,Pfeffer,Knobi,
Olivenöl,Chilly und Tahin dazugeben und alles gut
vermengen
Rote Bete
Rote Bete in Alufolie wickeln, zuvor mit Öl beträufeln und würzen mit Salz, in der Röhre bei 180-200° O/U Hitze fast 2 Stunden garen, schälen, in Scheiben schneiden,in eine Schüssel legen und mit Dressing (Essig, Walnußöl, Salz, Pfeffer, kleingeschnittene Zwiebeln) beträufeln,
Rührei:
Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer würzen ein wenig Öl zugeben (das Rührei erhält so eine schöne gelbe Farbe)
Radieschensalat:
Radieschen in dünne Scheiben schneiden,
Dressing:
Kräutersalz, Essig, Agaven Dicksaft , Schnittlauch
Bratkartoffeln:
Gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden , in Butterschmalz in der Pfanne goldbraun braten, mit Salz, Pfeffer würzen

Nachtisch: Feigen

Nachtisch