Kürbispüree und Champignon

Vegan

Kürbispüree und Champignon (1)Kürbispüree und Champignon (2)Kürbispüree und Champignon (3)Kürbispüree und Champignon (4)Kürbispüree und Champignon (5)Kürbispüree und Champignon (6)Kürbispüree und Champignon (7)

Kürbispüree und Champignon
Zutaten :
Hokkaido, Champignon, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilli , Sesamöl, Haselnußöl, Zwiebeln, Kobi , Petersilie, Pflaumenkompott, Salz,
Zubereitung :
Hokkaido Püree :
Kürbis waschen, entkernen und in Folie einwickeln, in der Backröhre bei 180-200° Umluft garen, Dauer zwischen 30-45 Minuten, in eine Topf geben und zerkleinern, mit einem Rührstab auf dem Herd bei mittlerer Hitze zu einem Püree verarbeten, etwas Brühe (Gemüsebrühe) zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat oder asiatisch, einen Schuß Öl, wir verwendeten Haselnußöl,
Gibt man dem Kürbis eine asiatische Note dann würzt man mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilli und gibt etwas geröstetes Sesamöl dazu.
Champignon :
Pilze grob teilen, und in Öl gar braten, zwischendurch Zwiebeln, Kobi klein würfeln und dazu geben, zum Schluß würzen mit Salz, Pfeffer und kleingehackte Petersilie darüber streuen.
Nachtisch:
Pflaumenkompott

Kürbispüree und Champignon (8)Kürbispüree und Champignon (10)

Kürbispüree und Champignon (14).JPG

Kürbispüree und Champignon (18)

Kürbispüree und Champignon (22)Kürbispüree und Champignon (23)Kürbispüree und Champignon (24)

 

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Blaue Kartoffeln-

Vegetarisch

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (1)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (2)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (3)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (4)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5a)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Kartoffeln
Zutaten :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten, Gorgonzola, Sahne, Milch, Butter, Pfeffer, Kartoffeln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten putzen und schneiden, in die Dampfkörbe legen , diese in einen Topf mit Salzwasser stellen, mit dem Deckel verschließen und dämpfen.
Käsesauce :
Gorgonzola, Butter, in den Topf geben, bei milder Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist, langsam unter rühren den Rahm und die Milch zugeben, würzen mit Salz und Pfeffer , die Sauce leicht eindicken,
Beilage :
Blaue Kartoffeln

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (6)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (7)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (8)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (14)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (15)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (18)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (19)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (20)

Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)Nasi Goreng (6)

Nasi Goreng
Zutaten:
Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek,
Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Eier
Zubereitung:
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen, den abgekühlten Reis zugeben ,vermengen, Kaiserschoten blanchieren und unter das Nasi Goreng vermengen, Frühlingszwiebeln klein schneiden und darüber streuen, Omelette backen in Streifen schneiden und noch oben auf legen

Nasi Goreng (9).JPG

Nasi Goreng (10).JPG

Nasi Goreng (13).JPG

Nasi Goreng (20)Nasi Goreng (21)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)

 

Champignon,Kaiserschoten, Kartoffel Zoodles

Vegan

Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (1)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (2)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (3)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (4)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (5)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (6)

Champignon,Kaiserschote,Kartoffel Zoodles
Zutaten :
Kartoffeln, Champignon, Kaiserschoten, Rapsöl, Pfeffer, Muskat, Majoran, Knoblauch Zehe, Natron, Salz
Zubereitung :
Zoodles:
Kartoffel schälen, Zoodles drehen, in Rapsöl braten und würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch Zehe,
Kaiserschoten :
Schoten ganz kurz blanchieren,in das Kochwasser etwas Natron, in kaltem Wasser abschrecken.
Pilze :
Champignon in Scheiben schneiden, in Rapsöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, zum Schluß die blanchierten Schoten zugeben und unterheben

Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (7).JPG

Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (15)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (16)Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (17)

Champignon,Kaiserschoten,Kartoffel Zoodles (20).JPG

Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh

Vegetarisch

Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (1)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (2)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (4)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (5)

Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh
Zutaten:
Brokkoli, Zucchini, Champignon, Olivenöl, Zwiebel, Tomatenmark, Knobi, Labneh, Kartoffeln, Salz,
Zubereitung:
Gemüse putzen und klein schneiden, Brokkoli Röschen kurz blanchieren, Zucchinischeiben und Pilze kurz in Ölivenöl anbraten, eine Zwiebel (kleingeschnitten) in Öl anschwitzen, einen Löffel Tomatenmark, Knoblauch, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, etwa eine Tasse Labneh unterheben, alles erhitzen, und das Gemüse dazu geben, fertig garen und abschmecken
Beilage:
Pellkartoffeln

Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (6).JPG

Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (12)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (13)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (14)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (15)Brokkoli,Zucchini,Pilze in Labneh (16)