Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (1)

Gebratener Salat mit Nordseekrabben und mehr
Zutaten:
Römersalat, Nordseekrabben, marinierte Garnelen,Tomaten, Oliven, Rettichsprossen, Olivenöl, Chilli, Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Salat teilen ,in Olivenöl anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli und Knoblauch, Tomaten zugeben, noch etwas nachwürzen, zusammen alles kurz dünsten, Krabben und Oliven zugeben zum Schluß Rettichsprossen noch obenauf streuen

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (2)

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (4)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (5)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (6)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (7)

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (4)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (13)

Sellerie,karamellisierte Apfelscheiben, Salat

Vegan

Gesehen im TV

Sellerie,Apfel,Salat (1)Sellerie,Apfel,Salat (2)Sellerie,Apfel,Salat (3)Sellerie,Apfel,Salat (4)

1.JPG

Sellerie gebacken,Roter Roemersalat
Sellerie:
Gesehen im TV
Sellerie gründlich schrubben, die ganze Erde muß weg, die
Knolle in eine Pfanne die mit Backpapier ausgelegt ist setzen,mit Öl beträufeln und Salz darüber streuen in der Backröhre 180° ,je nach Gewicht 2 1/2-3 Stunden backen,
Dazu gibt es  Preiselbeeren und geröstete Walnüsse und eine karamellisierte Apfelscheibe
Salat

Sellerie,Apfel,Salat (5).JPG

Sellerie,Apfel,Salat (10)

Sellerie,Apfel,Salat (12)Sellerie,Apfel,Salat (13)

Sellerie,Apfel,Salat (17)Sellerie,Apfel,Salat (19)Sellerie,Apfel,Salat (20)

Tabouleh,Joghurt Dip, Salat

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (1)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (2)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (3)

1

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr Vollkorn Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.
Beilage:
Joghurt Dip
Salat
Ursprünglisch ist das Rezept aus dem Buch
„Das Handbuch der Gewürze“

 

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (4).JPG

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (8)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (9)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (10)

Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (15)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (16)Tabouleh,Joghurt Dip,Salat (17)

Zucchini in Salzzitrone und roten Linsen

Vegetarisch

Zucchini in Salzzitrone und roten Linsen
Zucchini:
Zucchini grob stückeln,Zwiebel und Knobi in Öl andünsten,Zucchini zugeben und
dünste, häufig wenden,etwas Gemüsebrühe zugeben,würten mit Rosmarin,Salz,
Pfeffer,arabische Gewürzmischung,Chillischote,Sambal Oeleg,Lorbeer,wenn die
Zucchini fast gegart ist kommt 1/3 einer Salzzitrone (klein gehackt) und eine
Kelle des Saftes hinzu,zum Ausgleich etwas Agavendicksaft zugeben,und zum
Schluß kommt etwas Sahne dazu
Rote Linsen:
Einen Becher rote Linsen garen und abgießen,in eine große Schüssel geben,
darüber die gegarten Zucchini
Beilage:
Feta mit Tomate:
In eine geölte Form einen halben Feta, zerkrümeln und in der Form verteilen,
Tomaten in Scheiben schneiden und darüber verteilen, würzen mit Salz und
Pfeffer, in der Rohre bei 180° Umluft ca. 15 Minuten garen
Blattsalat

Kritharaki Salat

Kritharakisalat (1)Kritharakisalat (2)Kritharakisalat (3)Kritharakisalat (4)

 

1.JPG

Kritharakisalat
Zutaten:
Kritharaki,Pimientos,Grüner Spargel,Champignon,
Bleichsellerie,Paprika,Tomaten,Oliven,Krebse,
Gewürze:
Basilikum,Saft der Salzzitrone,Olivenöl,Salz,
Pfeffer,Prise Zucker,Knobi,Chilly,Abrieb der
Zitrone
Zubereitung:
Kritharaki kochen,abkühlen lassen,Pimientos,Grüner
Spargel (in Abschnitte schneiden)Champignon (in
Scheiben schneiden)Bleichsellerie(in kleine Stücke
schneiden)braten und abkühlen lassen,Paprika in
Streifen schneiden,Coctail Tomaten halbieren Oliven,
alles vermengen, würzen,zum Schluß die Krebse
zugeben
Salat:
Zutaten:
Römersalat,Salatgurke (in Würfel) Radieschen (in
Scheiben), Tomaten (geviertelt)
Dressing:
Zitronensaft,Kräutersalz,Pfeffer,Agaven Dicksaft,Öl

Kritharakisalat (5)Kritharakisalat (6)Kritharakisalat (7)Kritharakisalat (8)Kritharakisalat (9)Kritharakisalat (10)Kritharakisalat (11)Kritharakisalat (12)Kritharakisalat (13)Kritharakisalat (14)Kritharakisalat (15)Kritharakisalat (16)