Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat

Pescetarisch

Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (1)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (2)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (3)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (4)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (5)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (6)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (7)

Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat
Zutaten :
Geräucherte Makrele, Kartoffeln, Feldsalat, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig , Lauchzwiebeln, Schnittlauch, Gemüsebrühe,Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Salzgurke, Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben, Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe), kleingeschnittene Schnittlauch obenauf.
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Geräaucherte Makrele

Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (8)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (10)

Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (13)

Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (16)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (17)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (18)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (19)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (20)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (21)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (22)Kartoffelsalat, Makrele, Feldsalat (23)

 

Kartoffelsalat mit geräucherter Forelle

Das gab es am 24. Dezember zu MittagKartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (1)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (2)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (3)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (4)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (5)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (6)

Nusskuchen (4)

Kartoffelsalat mit geräucherter Forelle
Zutaten :
Kartoffeln, Forelle, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig , Lauchzwiebeln, Schnittlauch, Gemüsebrühe,
Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben, Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe), kleingeschnittene Schnittlauch obenauf
Beilage:
Geräucherte Forelle

Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (7)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (8)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (9)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (10)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (11)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (12)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (13)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (14)Kartoffelsalat mit frisch geräucherter Forelle (15)

Kartoffelsalat und Makrele

Pescetarisch

Kartoffelsalat und Makrele (1)Kartoffelsalat und Makrele (2)Kartoffelsalat und Makrele (3)Kartoffelsalat und Makrele (4)Kartoffelsalat und Makrele (5)

Kartoffelsalat und Makrele (6)

Kartoffelsalat mit geräucherter Makrele
Zutaten :
Kartoffeln, Makrele, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig , Lauchzwiebeln, Schnittlauch, Gemüsebrühe,
Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben, Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe), kleingeschnittene Petersile obenauf
Beilage:
Geräucherte Makrele

Kartoffelsalat und Makrele (7)Kartoffelsalat und Makrele (8)Kartoffelsalat und Makrele (9)

Kartoffelsalat und Makrele (12)Kartoffelsalat und Makrele (13)

Kartoffelsalat und Makrele (16)Kartoffelsalat und Makrele (17)Kartoffelsalat und Makrele (18)

Tabouleh

Tabouleh wurde am 1.Juli gepostet, erscheint aber nun heute. Seltsam,seltsamTabouleh (1)Tabouleh (2)Tabouleh (3)Tabouleh (3a)

Tabouleh,Paprika-Oliven
Tabouleh:
3 El Olivenöl
5 Lauchzwiebeln gehackt
1-2 Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL Kreuzkümmel gemahlen
350 ml Gemüsebrühe
200 gr  Bulgur
4-5 mittlere Tomaten geschält kleingewürfelt
4 Esslöffel gehackte frische Petersilie
4 Esslöffel gehackte frische Minze
1Zitronenabrieb,Zitronensaft
etwas Salzzitrone und Saft
Salz – Pfeffer-Chilli-Zucker-Ingwer
Paprika,
Oliven,

Öl erhitzen-Lauchzwiebel-Knobi-Kreuzkümmel zugeben,
1 Minute braten-Brühe angießen-kochen.
Topf vom Herd nehmen-Bulgur einrühren,
zudecken-10 Min. quellen lassen-bis die
Flüssigkeit aufgesogen ist.Bulgur in eine Schüssel geben,
Tomate-Petersilie-Minze,Chili,Zitronensaft,Zitronenabrieb,
Zucker-Salzzitrone und Saft untermischen,
mit Salz,Pfeffer abschmecken.
Noch etwas durchziehen lassen.

Tabouleh (7).JPG

Tabouleh (8b)

Tabouleh (14).JPG

Rotbarsch,Kartoffel/Gurkensalat

Pescetarisch

Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (1).JPG

Fenchel,Quarkküchlein,Möhrensauce (6)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat:
Zutaten:
Rotbarsch, Kartoffel, Salatgurke, Dressing, Zwiebel, Zucker, Essig, Senf, Brühe, Lauchzwiebeln,
Kartoffelsalat:
Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben, Gurkensalat anmachen (Gurke gut auspressen), Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe), Kartoffelsalat und Gurkensalat gut vermengen.
Rotbarsch:
In der Grillpfanne braten würzen mit Salz,Pfeffer,

Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (2)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (3)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (4)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (5)

Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (12)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (13)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (14)

Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (16)Rotbarsch,Kartoffel-Gurkensalat (17)