Apfelkuchen

apfelkuchen-20-11-14-11.jpg

Apfelkuchen/altes Hausrezept
Mürbteig
1/2 Pfund Butter
1/4 Pfund Puderzucker
1 Ei
1 Eigelb
1/4 Päckchen Backpulver
Zitronenabrieb
Prise Salz
Mehl was es annimmt
eventuell etwas weniger Butter,dafür geringe Menge Milch
gut durchkneten ,in Folie verpackt im Kühlschrank ruhen lassen

Den Teig dünn ausrollen und in die Springform geben,
mit der Gabel einstechen
Das restliche Eiweiß aufschlagen und auf dem Mürbteig verteilen
vorbereitete Äpfel darauf verteilen
mit Zucker und Zimt bestreuen
eingeweichte Rosinen und gestiftelte Mandeln darüber

Den restlichen Mürbteig mit etwas Puderzucker und Mehl anreichern
und zu Streuseln ribbeln
auf dem Kuchen verteilen

Den Ofen vorheizen auf 180° – Ober/Unterhitze
Backzeit ca. 30 Minuten
wenn die Streusel Farbe angenommen haben
ist der Kuchen meist fertig

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (1)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (2)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (3)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (4)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (5)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (6)

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip
Zutaten.
Buchweizenmehl, Roggenmehl, Kümmel, Bockshornklee, Wasser, Rapsöl, Knobi, Eier, Käse, Backpulver, Schinkenwürfel, Schmand, Joghurt, Zucker, Piri Piri, Dill, Gurke, Salz,
Zubereitung:
Waffel:
100gr Buchweizenmehl, 100 gr Roggenmehl, 1/2 Tl Kümmel, 1/2 Tl Salz, 1/2 Tl Bockshornklee, 300 ml Wasser, 2 El Rapsöl, 1 Knoblauchzehe, 2 Eigelb, 100 gr geriebener Käse, 1 Msp. Backpulver. 50 gr Schinkenwürfel, 2 Eiweiß, Teig anrühren, Eiweiß schlagen, Schinkenwürfel kurz braten, Den Teig ruhen lassen ,kurz vor dem Waffel backen, die Schinkenwürfel zugeben und zum Schluß das geschlagene Eiweiß unterheben, Waffel backen
Dip:
Schmand und Joghurt mit Zitronensaft verrühren, würzen mit Salz, Zucker, Knobi, Piri Piri, Dill ( reichlich), alles gut verrühren
Beilage:
Gurkensalat

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (13)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (14)

Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (17)Käse_Schinkenwaffel mit Joghurt-Zitronen-Dill Dip (18)

Gemüse Quiche

Gemüse Quiche (1)Gemüse Quiche (3)Gemüse Quiche (4)Gemüse Quiche (5)Gemüse Quiche (6)

Gemnüse Quiche

Zutaten:
Brokkoli, Kohlrabi, Bleichsellerie, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Möhren, Petersilie, Saure Sahne, Schmand, Eier, Sahne, Milch, Paprika, Kreuzkümmel, Quark, Öl, Brotgewürz, Backpulver, Mehl, Weizenvollkornmehl, Dinkelvollkornmehl, Schinkenwürfel,
Quark/Ölteig:
150 gr Quark, 3 Eßl. Milch, 3 Eßl. Öl, 1-2 Teel. Salz, Brotgewürz, 1/2 Pck. Backpulver, 2oo gr Mehl (100gr, Weizenvollkornmehl,100gr. Dinkelvollkornmehl)
Zubereitung:
Gemüse (Brokkoli, Kohlrabi, Bleichsellerie, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Möhren, Petersilie), vorbereiten, klein schneiden, blanchieren, Teig in die gefettete Form drücken, Saure Sahne (Schmand) dauf streichen, das Gemüse darüber verteilen, salzen und pfeffern, einen Eierguß (3-4 Eier), Sahne und Milch und geriebenen Käse ,würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, scharfer Paprika, Kreuzkümmel, darübergießen, ein paar Schinkenwürfel dazugeben, in der Röhre bei 200° O/U ca. 35- 40 Minuten backen

Gemüse Quiche (27)Gemüse Quiche (29)Gemüse Quiche (30)


Schinkenmuffins mit Pilzen.

Vegetarisch

Schinkenmuffins mit Pilzen.
Zutaten
Champignon, Austernpilze, Joghurt, Schinkenwürfel, Ei, Backpulver, Butter, Öl, Mehl, Käse, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriandersamen, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Paprika, Sahne,
Muffin:
100gr Joghurt, 60 gr angeröstete Schinkenwürfel, 1 gehäufter Tl Backpulver, 1 Ei, 80 gr Butter, 1 El Öl, 125 gr. Mehl, 1 gehäuften El geriebenen Käse, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriandersamen, 1 Tl Salz (knapp),
Zubereitung:
Alle Zutaten gut verrühren, zum Schluß die Schinkenwürfel zugeben, in Förmchen füllen, bei 180° Ober-Unterhitze ca 20 Minuten braten
Pilze
Champignon:
Pilze putzen in Scheiben schneiden, Pfanne erhitzen, Schinkenwürfel anbraten,Pilze und Zwiebel zugeben, kurz braten, würzen mit Paprika, Pfeffer, Sahne angießen, aufköcheln, abschmecken,
Austernpilze: in der Panne mit Öl braten ,würzen mit Salz, Pfeffer.

Schinkenmuffins und Pilze (1)Schinkenmuffins und Pilze (2)Schinkenmuffins und Pilze (3)Schinkenmuffins und Pilze (4)Schinkenmuffins und Pilze (5)

Schinkenmuffins und Pilze (8).JPG

Schinkenmuffins und Pilze (9).JPG

Schinkenmuffins und Pilze (16)Schinkenmuffins und Pilze (17)

Wickelklöße mit Petersiliensauce

Kindheitserinnerungen
Einmal im Jahr ist es ein Muß

Wickelklöße mit Petersiliensauce (1)Wickelklöße mit Petersiliensauce (2)Wickelklöße mit Petersiliensauce (3)Wickelklöße mit Petersiliensauce (4)

1.JPG

Wickelklöße:
Zutaten:1/2Pfund Mehl, Eier,Wasser,Salz,1 Msp. Backulver
Butter,Semmelbrösel
Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten und ruhen lassen
Sehr dünn ausrollen und in Streifen schneiden
Mit heißer Butter einstreichen
und mit gerösteten Semmelbröseln bestreuen
wickeln und an den Seiten zusammenpressen
in kochendes Wasser (Salz ins Wasser)
aufkochen lassen und ca. 20 Minuten ziehen lassen
Sofort servieren
Petersiliensoße:
Butter/Öl erhitzen,Mehl einstreuen und verrühren
würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat
Brühe aufgießen und aufkochen
gehackte glatte Petersilie dazugeben
Sofort sevieren

 

Wickelklöße mit Petersiliensauce (5).JPG

Wickelklöße mit Petersiliensauce (8).JPG

 

Wickelklöße mit Petersiliensauce (17).JPG

Wickelklöße mit Petersiliensauce (20)Wickelklöße mit Petersiliensauce (21)Wickelklöße mit Petersiliensauce (22)