Sauer scharfes Süppchen

YouTube player

Sauer scharfes Süppchen
Zuerst wurde eine kräftige Gemüsebrühe gekocht.
Alles was der Vorrat zu bieten hatte kam in die Suppe hinein,
ebenfalls auch Miesmuscheln und Garnelen
(allerdings erst zum Ende ,weil sie nur kurz ziehen sollten).Gewürzt wurde die Suppe mit :
Salz, Pfeffer, Misopaste, reichlich Zhug, 2Kapseln Kardamom, Pr. Zucker, Curry, Salzzitrone (Frucht und Saft)
Zitronenabrieb, Ingwer.
Einige Reisnudeln wurden vorbereitet und vor den
Meeresfrüchten hinzugefügt.

Gemüsebrühe kochen für die Suppe

Salzzitrone

Sauer Scharfe Suppe kochen

Gemüse-Korma Suppe

YouTube player

Gemüse-Korma Suppe
Zubereitung:
Zwiebelringe in Erdnussöl anschwitzen, Knoblauch, Ingwer und andere Gewürze wie Kreuzkümmel, Koriandersamen, Kardamom , Zimt, Zhug und Kurkuma dazu geben und alles etwas andünsten, dann das Gemüse (wir hatten Bleichsellerie, Spitzkohl, Rosenkohl, Möhren und Kohlrabi) dazu  geben, außerdem etwas Wasser angießen, etwa 10 Minuten dünsten, nach 5 Minute n Kaiserschoten hinzu geben, wenn es gar ist das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Flüssigkeit nehmen, nach Bedarf noch etwas Wasser angießen, mit einem Becher Schmand, Salzzitrone, Salz und Pfeffer, Misopaste, Teriyakisoße, das ganze etwas einkochen und am Ende beides zusammen fügen, und noch zubereitete Glasnudeln und reichlich gehackte Petersilie unterheben.

Wokgemüse mit Reisnudeln

Vegan

Wokgemüse mit Reisnudeln (1)Wokgemüse mit Reisnudeln (2)Wokgemüse mit Reisnudeln (3)Wokgemüse mit Reisnudeln (4)Wokgemüse mit Reisnudeln (5)Wokgemüse mit Reisnudeln (6)Wokgemüse mit Reisnudeln (7)Wokgemüse mit Reisnudeln (8)

YouTube player

Wokgemüse mit Reisnudeln
Zutaten :
Reisnudeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Snackpaprika, getrocknete Tomaten, Knobi, Pak Choy, Mais, Erbsen, Edamane, Zitronengras, Sojakeimlinge, Pfeffer, Cayennepfeffer, PiriPiri, Ingwer, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, geröstetes Sesamöl, Sojasauce, Ketchup Manis, Sherry, Salz
Zubereitung
Gemüse putzen, in Julienne schneiden, den Maiskolben seperat kochen,
Geröstetes Sesamöl im Wok erhitzen, Möhren zuerst in den Wok, die anderen Gemüse und den Knoblauch nach und nach zugeben, garen und würzen mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer, PiriPiri, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, fertig garen nun noch Erbsen und Edamame und Zitronengras, zum Schluß die Reisnudeln und die Sojakeimlinge dazu geben, noch etwas Sojasauce und einen Schuß Sherry , abschmecken

Nachtisch : Kirschen vom Feldweg

Wokgemüse mit Reisnudeln (9)Wokgemüse mit Reisnudeln (10)

Wokgemüse mit Reisnudeln (19)Wokgemüse mit Reisnudeln (20)Wokgemüse mit Reisnudeln (21)Wokgemüse mit Reisnudeln (22)

Wokgemüse mit Reisnudeln (24)Wokgemüse mit Reisnudeln (25)Wokgemüse mit Reisnudeln (26)