Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier

Vegetarisch

Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (1)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (2)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (3)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (4)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (5)

Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier
Zutaten:
Zucchini, Spinat, Zuckerschoten, Eier, Kartoffeln, Olivenöl, Petersilie, Gemüsebrühe, Pfeffer, Chilli, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Creme fraiche, Babyspinat, Zwiebel, Knoblauch, Feta, Paprikapulver, Thymian, Butter, Muskat, Salz,
Zubereitung:
Zucchinisauce:
250 gr Zucchini würfeln, in Öl anbraten, 100 ml Gemüsebrühe dazugeben, garen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Zitronenabrieb, etwas Zitronensaft, 1-2 El Creme fraiche unterrühren und alles mit dem Pürierstab pürieren, abschmecken und gehackte Petersilie darüber streuen
Spinatsauce:
150 gr. Babyspinat blanchieren, ausdrücken, Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen, Spinat dazu geben, sowie 100ml Gemüsebrühe, 10 Min. garen und 100gr zerkrümelten Feta dazugeben, alles durch köcheln, pürieren und würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Muskat, Zitronenabrieb, etwas Zitronensaft, abschmecken
Zucchinischeiben:
Die etwa 1cm dicken Scheiben mit Olivenöl einpinseln, würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver (süß), Thymian, 15-20 Minuten auf einem Blech bei 180° Umluft garen,
Zuckerschoten:
Die Schoten 1 1/2 Minuten in Salzwasser blanchieren, herausnehmen, in Eiswasser legen, in ein wenig Butter schwenken, würzen mit Salz, Zucker, Muskat, und etwas Petersilie zugeben
Eier:
Eier etwa 8 Minuten kochen,
Beilage:
Pellkartoffeln

Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (6)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (7)

Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (15)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (16)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (17)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (18)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (19)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (20)Zucchini und Spinatsauce, gebratene Zucchinischeiben, Erbsenschoten, Eier (21)

Garnelen auf Tomaten

Garnelen auf Tomate (1)Garnelen auf Tomate (2)

1.JPG

Garnelen in Tomate:
Zutaten:
Ungeschälte Garnelen,kleine Strauchtomaten,Zwiebeln
Erbsschoten,Olivenöl,Knobi,Weißwein,Salz,Chilli,
Zubereitung:
Die Garnelen pellen,
den Darm entfernen,Tomaten kurz mit kochendem Wasser
übergießen,enthäuten und in kleine Würfel schneiden.den weißen
Zwiebel klein schneiden,in einem Topf die
Tomatenwürfel und Zwiebeln und den gehackten Knobi
andünsten,mit Weißwein ablöschen,Erbsschoten kurz blanchieren
und zu den Tomatenwürfel geben,etwas einkochen,würzen mit
Salz und Chilli,zur gleichen Zeit die Garnelen in einer Pfanne in
Olivenöl braten würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika
den Tomatensud in eine Schüssel geben die Garnelen darüber
verteilen
Baguette:
Mehl,Trockenhefe,Salz,Löffel Zucker,lauwarmes Wasser und einen
Esslöffel Olivenöl,Rosmarin
In der Küchenmaschine einen Teig kneten , gehen lassen,
2 Baguettes formen bei 180° O/Unterhitze ca.25-30 Min, backen
Dessert:
Quitten Quarkspeise

Garnelen auf Tomate (3)Garnelen auf Tomate (4)Garnelen auf Tomate (5)Garnelen auf Tomate (6)Garnelen auf Tomate (7)Garnelen auf Tomate (8)Garnelen auf Tomate (9)Garnelen auf Tomate (10)Garnelen auf Tomate (11)

Kokosnusssuppe nach Thai Art mit Fisch

Pescetarisch

Kokosnuss Suppe nach Thai Art mit Fisch
Zutaten:
Möhren,Zuckerschoten,Paprikaschoten(gelb,Rot)Zucchini,
Bleichsellerie,Seelachsfilet,Knobi,Chillischote,Zwiebel,
Ingwer,Erdnussöl,brauner Zucker,Currypaste,Geflügelfond,
Kokosmilch,Salz,Pfeffer,Sambal Oelek,Reiswein,Kurkuma,
Zitronengras,Salzzitrone+Saft,Kreuzkümmel,Arabisches
Orangengewürz
Zubereitung:
Möhren waschen sehr fein stifteln,Zuckerschoten längs
halbieren,Paprika waschen und in mundgerechte Stücke
schneiden,Knobi und Zwiebelund Ingwer feinhacken,
In Erdnussöl anbraten,Currypaste unterrühren,Gemüse
zufügen,Fond und Kokosmilch angießen,Suppe mit
Salz,Pfeffer,würzen,15 Minuten köcheln lassen,
kurz vorher Zuckerschoten und Seelachs zufügen,
abschmecken,auf den Teller gehackte glatte Petersilie
streuen
Ohne Fisch ist es eine vegane Suppe

Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)1

Nasi Goreng
Reis kochen ,beiseite stelle, abkühren
Omlett braten ,beiseite stellen,abkühlen, in Streifen schneiden
Zubereitung:
Wok mit Rapsöl erhitzen, Zwiebel , Knobi und Hähnchenfleisch
anschwitzen,Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen,
wieder Öl erhitzen,Möhren(feingestiftelt),Kaiserschoten,und
Bambussprossen (feine Streifen)anschwitzen und garen, die Möhren
sollten noch etwas Biss haben,den abgekühlten Reis zugeben ,
vermengen,die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen,
das Fleisch zugeben und nochmals richtig erwärmen, vor dem servieren
die Omlettstreifen über das Nasi Goreng verteilen
Zutaten:
Reis,Omlett,Zwiebel,Knobi,Hähnchenfleisch (vom Vortag);Möhren,
Kaiserschoten,getrocknete Shitake (einweichen),Bambussprossen,
Salz,Sambal Oelek,Fischsauce,Sojasauce,Zucker,Kurkuma,
Curry,Koriander,Kreuzkümmel,Ingwer Sirup,


Nasi Goreng (11)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)
 
 

Gemüsesuppe mit dicken weißen Bohnen und Kokosmilch

Vegan

Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (1)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (2)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (3)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (4)1

 

Gemüsesuppe mit weißen Bohnen
und Kokosmilch
Zutaten:
Gemüsebrühe,Brokkoli,Lauch,Möhre,
Sellerieknolle,Staudensellerie,Erbsen,
Mairübchen,gelbe Rübe,
dicke Weiße Bohnen,Zuckerschoten,
Thymian,Curry,Zitronenabrieb,Pfeffer,
Chilly,Rapsöl.Kokosmilch
Zubereitung:
Gemüsebrühe kochen aus Suppengrün
Gemüse klein schneiden,Rapsöl in
einen Topf,erhitzen,Gemüse zugeben,
anschwitzen,Brühe angießen,würzen,
köcheln,Zum Schluß Erbsen und
dicke weiße Bohnen zugeben,
Kokosmilch angießen,aufkochen,
abschmecken

Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (5)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (6)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (7)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (8)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (9)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (10)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (11)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (12)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (13)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (14)Gemüsesuppe mit weißen Bohnen (15)