Tomatensuppe

Das Highlight unserer Sommerküche

Vegan

Tomatensuppe
Tomaten (reife/überreife geplatzte eignen sich sehr gut),
waschen in Stücke schneiden, gehackte Zwiebel und
Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Tomaten zugeben
etwas anschwitzen,würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt,
Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,etwas Zucker,Tomatenmark
einen Schuß Wasser zugeben und kochen ,
alles durch ein Sieb streichen, Enokipilze auf den Teller
Enoki in der Pfanne kurz anbraten,Pfeffer,Salz

Leichte Suppe an heißem Tag

Vegan

Tomatensuppe:
Tomaten waschen-in Stücke schneiden gehackte Zwiebel und Knoblauch
in heißem Öl anschwitzen Tomaten zugeben etwas anschwitzen würzen
mit Salz,Pfeffer,Lorbeerblatt, Zitronenabrieb,Sambal Oelek,Chilli,
Tomatenmark einen Schuß Wasser zugeben und kochen , alles durch
ein Sieb streichen, Basilikum auf den  Teller streuen
Foccacia:
350gr 550er Weizenmehl,50gr Bohnenmehl,1/2Tl Salz,2Tl.Trockenhefe,
1 1/2El Olivenöl,250ml lauwarmes Wasser,4Tl grobes Salz,Basilikum
Zubereitung:
Mehl und Salz in eine Schüssel,Hefe und Pfeffer untermischen,Ol und das
lauwarme wasser zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten,den Teig
gehen lassen,leicht kneten,ausrollen auf ein Blech mit Backpapier legen,
Backofen auf 250° Umluft aufheizen,in den Teig Kuhlen drücken und mit
Olivenöl bestreichen, mit dem groben Salz bestreuen,25-30 Min. backen