Kritharaki Salat

Vegetarisch

Kritharakisalat-1Kritharakisalat-2Kritharakisalat-3Kritharakisalat-4Kritharakisalat-4a

Kritharakisalat
Zutaten:
Kritharaki, Pimientos, Grüner Spargel, Champignon,
Staudensellerie, Paprika, Tomaten, Oliven, Krebse,
Basilikum, Saft der Salzzitrone, Olivenöl,
Pfeffer, Prise Zucker, Knobi, Chilly, Abrieb der
Zitrone, Salz
Zubereitung:
Kritharaki kochen,abkühlen lassen,Pimientos,Grüner
Spargel (in Abschnitte schneiden)Champignon (in
Scheiben schneiden)Bleichsellerie(in kleine Stücke
schneiden)braten und abkühlen lassen,Paprika in
Streifen schneiden,Coctail Tomaten halbieren Oliven,
alles vermengen, würzen,zum Schluß die Krebse
zugeben
Salat:
Zutaten:
Römersalat, Salatgurke (in Würfel) Radieschen (in
Scheiben), Tomaten (geviertelt)
Dressing:
Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Öl

Kritharakisalat-5Kritharakisalat-6Kritharakisalat-7Kritharakisalat-8

Kritharakisalat-10Kritharakisalat-13Kritharakisalat-14Kritharakisalat-16Kritharakisalat-17

Bami Goreng

Bami Goreng (1)Bami Goreng (2)Bami Goreng (3)Bami Goreng (4)Bami Goreng (5)

Bami Goreng (6)Bami Goreng (7)

Bami Goreng
Zutaten :
Putenschnitzel, Knollensellerie, Staudensellerie, Zucchini, Möhren, Paprika, Frühlingszwiebeln, Pepperoni, Pastinake, Zwiebel, Knobi, Ingwer, Glasnudeln, kleine Makkaroni, Erdnußöl, Löwenzahn Honig, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriandersamen,  Chilly, Pfeffer, Salz Soja Ketchup manis,
Zubereitung :
Das Gemüse in Julienne schneiden, Zwiebel und Ingwer dazu, das Fleisch (Bio Putenschnitzel) in Stärke wenden, und in Erdnußöl anbraten, zur Seite stellen, die Nudeln kochen und die Glasnudeln überbrühen, nun das Gemüse nach und nach in den Wok geben, al dente garen und würzen mit : Löwenzahn Honig, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Ingwer, Knobi, Chilly, Pfeffer, Salz und Soja Ketchup manis, danach kommen die Nudeln und zum Schluß das Fleisch in den Wok, abschmecken
เพลิดเพลินกับมื้ออาหารของคุณ

Bami Goreng (8)Bami Goreng (9)

Bami Goreng (15)

Bami Goreng (21)Bami Goreng (22)Bami Goreng (23)Bami Goreng (24)

 

 

Staudensellerie sauer scharf

Bleichsellerie sauer scharf (1)Bleichsellerie sauer scharf (2)Bleichsellerie sauer scharf (3)Bleichsellerie sauer scharf (4)Bleichsellerie sauer scharf (5)Bleichsellerie sauer scharf (6)Bleichsellerie sauer scharf (7)

Bleichsellerie sauer scharf
Zutaten :
Staudensellerie, Reis, Fisch, Zwiebel, Rapsöl, Knobi, Gemüsebrühe, Weißwein, Lorbeer, Pfeffer, Chilly, frischen Kurkuma, Harissa, Zucker, Rosmarin, Salzzitrone, Eier, Blattpetersilie, Orange, Mandarine, Apfel, Grapefruit, Kiwi, Salz
Zubereitung :
Bleichsellerie (Staudensellerie) wird selten als Gemüse gegessen, deshalb muß man sich ein eigenes Rezept ausdenken, in diversen Kochbüchern findet man wenig
1 Staude Sellerie entfädeln und klein stückeln, gehackte Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, Sellerie zugeben, weiter schnoren lassen, und dann eine Gemüsebrühe (bei uns eine eingefrorene eigene Brühe) angießen, würzen mit Lorbeer, Pfeffer, Chilly, frischen Kurkuma, Harissa, Zucker, Rosmarin und Salz, dazu kommt ein Schuß Weißwein und eventuell ein Schuß Sahne, ein Viertel einer Salzzitrone sehr klein schneiden und dazu geben, nebenher werden zwei Eigelb und 1-2 EL Saft der Salzzitrone verquirlt, das Gemüse vom Herd ziehen und das Eigelb-Zitronen Gemisch unterziehen, noch etwas stehen lassen.
Das Gemüse mit Reis und nach belieben (bei uns) und noch gebratener Fisch servieren
Über das Gemüse reichlich gehackte Blattpetersilie streuen
Nachtisch :
Obstsalat:
Orange, Mandarine, Apfel, Grapefruit, Kiwi

Bleichsellerie sauer scharf (8)

Bleichsellerie sauer scharf (17)

Bleichsellerie sauer scharf (20)

Bleichsellerie sauer scharf (21)Bleichsellerie sauer scharf (22)Bleichsellerie sauer scharf (23)Bleichsellerie sauer scharf (24)Bleichsellerie sauer scharf (25)Bleichsellerie sauer scharf (26)

Bleichsellerie sauer scharf (27)Bleichsellerie sauer scharf (29)Bleichsellerie sauer scharf (30)Bleichsellerie sauer scharf (31)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (2)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (3)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (4)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (5)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (6)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch
Zutaten :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch, Rinderhack, Erdnußöl, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Kokosmilch, Babyspinat, Möhren, Pastinaken, Paprikapulver, Coctailtomaten, Brötchen (altbacken), Eier, Pistazien, Salz,
Zubereitung :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch zerkleinern und in Erdnußöl dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander oder türkische Gewürzmischung, bevor der Garprozess beendet ist einen Schuß Kokosmilch angießen und Babyspinat dazu geben, umrühren , abschmecken
Möhren, Pastinaken längs in dünne Scheiben schneiden, in eine Pfanne in Öl mit etwas Gewürz, Salz, Pfeffer, Paprikapulver legen, bei 200° O/U Hitze ca. 20-30 Min. hellbraun braten, später eine Rispe Coctailtomaten dazugeben.
Hackbällchen :
Rinderhack vermengen mit einer kleingehackten Zwiebel, eingeweichter Semmel ein Eigelb, würzen mit orientalischen Gewürzen, kleine Bällchen formen, in einer Pfanne in Erdnußöl braten
Am Ende alle Zutaten zusammen fügen, über das Gericht geröstete Pistazien streuen

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (7).JPG

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (10)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (11)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (13)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (16)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (17)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (19)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (21)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (22)

Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)Nasi Goreng (6)

Nasi Goreng
Zutaten:
Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek,
Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Eier
Zubereitung:
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen, den abgekühlten Reis zugeben ,vermengen, Kaiserschoten blanchieren und unter das Nasi Goreng vermengen, Frühlingszwiebeln klein schneiden und darüber streuen, Omelette backen in Streifen schneiden und noch oben auf legen

Nasi Goreng (9).JPG

Nasi Goreng (10).JPG

Nasi Goreng (13).JPG

Nasi Goreng (20)Nasi Goreng (21)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)