Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte

Pescetarisch

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (1)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (2)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (3)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (4)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (5)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (6)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte
Zutaten:
Schmorgurken, Meeresfrüchte, Tomaten, Kartoffeln, Dessert, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, Brühe, Wein, Lorbeer, Sahne, Dill, Rapsöl, Olivenöl, Erdnußöl, Joghurt, Hagebuttenmarmelade,
Zubereitung:
Gurke:
Gurken waschen, schälen , Kerne entferneni n kleine Stücke schneiden, in Erdnußöl andünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, angießen mit Brühe (oder Wein), Lorbeerblatt, fertig garen, und einen Schuß Sahne und Dill zugeben.
Meeresfrüchte:
Meeresfrüchte in Rapsöl kurz braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Meeresfrüchte auf die Schmorgurken verteilen.
Tomaten Ragout:
Tomaten häuten, vierteln, in Olivenöl anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblatt, Chilli, kuz garen.
Beilage:
Bratkartoffeln
Dessert:
Joghurt mit Hagebutten Marmelade

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (7).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (14)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (15)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (16)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (17)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (18)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (19).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (24)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (25)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (26)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (27)

Schmorgurken,Kartoffeln, Eisbergsalat

Frisch vom Wochenmarkt

Schmorgurken (1)Schmorgurken (2)Schmorgurken (3)Schmorgurken (4)Schmorgurken (5)Schmorgurken (6)

Schmorgurke,Kartoffeln
Zutaten:
Schmorgurke, Kartoffeln, Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb(oder ein Stück Salzzitrone), Rapsöl, Pfeffer,Harissa, Lorbeer, Zucker, Saure Sahne, Dill, Salz,
Schmorgurke:
Gurke schälen, entkernen, in Stücke schneiden,dünsten in Rapsöl, 1 Glas Weißwein,1/2 Zitronensaft und Abrieb, (oder ein Stück Salzzitrone)zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Lorbeer, Zucker, und einen Becher saure Sahne dazugeben. alles gar dünsten, am Ende eine Handvoll Dill kleinhacken und unter die Schmorgurken geben, rühren,abschmecken,
Beilagen:
Eisbergsalat
Neue Kartoffeln

Schmorgurken (7)Schmorgurken (8)Schmorgurken (9)Schmorgurken (10)Schmorgurken (11)Schmorgurken (12)Schmorgurken (13)

Gurkengemüse mit Pellkartoffeln

Vegetarisch

Gurkengemüse,legiert (1)Gurkengemüse,legiert (2)Gurkengemüse,legiert (3)

Gurkengemüse mit Pellkartoffeln
Gurkengemüse auf französische Art:
Gurken,Butter,Salz,Pfeffer,Muskat,Petersilie,Weißwein,Eigelb
Zubereitung:
Gurke schälen, in der Mitte teilen,das Kerngehäuse mit einem
Löffel auskratzen,und in mundgerechte Stücke schneiden,die Gurken mit Butter ca, 12-15 Minuten dünsten, würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat,Eigelb mit Weißwein verquirlen und angießen,noch etwas leicht köcheln zum anrichten mit feingehackter Petersilie garnieren.
Beilage:
Pellkartoffeln

Gurkengemüse,legiert (4)Gurkengemüse,legiert (5)Gurkengemüse,legiert (6)Gurkengemüse,legiert (7)

Gurkengemüse,legiert (10)

Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate, Zucchini,Reis,Bananeneis

Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (1)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (2)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (3)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (4)Gefüllte Paprika,Schmorgurke,Tomate,Zucchini,Reis,Bananeneis (5)1

Gefüllte Paprika und Fleischtomaten,Schmorgurken,Zucchini:
Bio Gehacktes-Halb und Halb: Hackfleischmasse mischen mit Eigelb,Salz-Pfeffer,Zwiebel,Knobi,PiriPiri,Paprikapulver
SambalOelek,Thymian,Majoran,
eingeweichtes Brötchen
Zubereitung:
Paprika waschen,entkernen,ebenso anderen Gemüse mit der Hackfleischmasse füllen,würzen,Salz,Pfeffer,nach einer Weile etwas Brühe und einen Schuß Sahne zugeben,bei 180° ca. 40 Minuten,Deckel geschlossen ,garen
Beilage:
Reis
( Zum Kochwasser 2 Teelöffel Öl zugeben ,
das Öl verhindert das sich Reis am Boden
festsetzt und der Reis bleibt locker )
Dessert:
Bananeneis:
1 reife Banane,175ml Milch,
75gr. Creme Fraiche,50gr Zucker
Banane pürieren,die anderen Zutaten zugeben und verrühren, kalt stellen, dann in der Eismaschine 30 Minuten rühren
You Tube:

Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (6)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (7)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (8)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (9)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (13)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (14)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (15)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (16)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (17)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (18)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (19)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (20)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (21)Schmorgurken,Reis,Eierpfannkuchen (22)