Kichererbsen in scharfer Tomatensauce

Kichererbsen in scharfer Tomatensauce
Zutaten :
Kichererbsen, Bohnen, Möhre, Sellerie, Zucchini, Lauch, Dose Tomatem, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Harissa, Zucker, Ras el Hanout, etwas Zucker, Olivenöl, Zwiebel, Knobi,
Zubereitung :
Zwiebel, Knobi, und etwas Suppengrün plus Zucchini in Olivenöl anschwitzen, eine Dose gehackte Tomaten zugeben, alles köcheln lassen, etwas Flüssigkeit und Gewürze ( Salz, Pfeffer, Lorbeer, Harissa, Zucker, Ras el Hanout und etwas Zucker) ebenso Kichererbsen und Bohnen hinzu geben und in dem Sugo erwärmen, zum dekorieren auf dem Teller etwas geschnittene Frühlingszwiebel verteilen.

Spinat mit Pappardelle und Burrata

Heute wieder fleischlos

 

Spinat mit Pappardelle und Burrata
Zutaten:
Burrata, Spinat, Zwiebel, Knobi, Salz, Pfeffer, Muskat, Harissa, Sahne, Creme Fraichhe, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, Olivenöl,
Zubereitung:
Frischen Spinat zu gehackter Zwiebel und Knobi geben und dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Harissa, der Spinat ist schnell gedünstet und man gibt etwas Sahne und Creme Fraiche dazu
Pappardelle:
150 gr Weizenmehl, 125 gr Hartweizengrieß, 2 Eier, 1/2 El Olivenöl, wenn der Teig zu fest ist etwas Wasser zugeben, den Teig etwas ruhen lassen , mit der Nudelmaschine die Pappardelle herstellen
Kochzeit ca.3-4 Minuten
Beilage:
Burrata