Knoblauchgrün, Gemüse,Kritharaki

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (1)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (2)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (3)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (4)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (5)

Knoblauchgrün, Gemüse,Kritharaki
Zutaten:
Auberginen, Paprika, Tomaten, Babyspinat, Knoblauchgrün, Kritharaki, Olivenöl, Pfeffer, Brühe, Sahne, Rosmarin, Basilikum, Salz
Zubereitung:
Knoblauchgrün:
Das Grün zerteilen und in Ölivenöl dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Brühe und Sahne angießen, etwas weiter dämpfen, den Babyspinat zugeben und zusammen fallen lassen, abschmecken
Gemüse:
Auberginen und kleine Paprikaschoten zerkleinern, mit Olivenöl benetzen auf ein Backblech (Backpapier)legen , würzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, in der Backröhre 20 Minuten bei 180° Umluft garen.
Tomaten:
Tomaten in eine Form legen, mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen, würzen mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Rosmarin , in der Backröhre ca 15 Minuten schmoren
Beilage:
Kritharaki

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (6)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (7)

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (10).JPG

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (13).JPG

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (17)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (18)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (19)

Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (20)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (21)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (22)Knoblauchgrün,Gemüse,Kritharaki (23)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte

Pescetarisch

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (1)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (2)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (3)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (4)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (5)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (6)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte
Zutaten:
Schmorgurken, Meeresfrüchte, Tomaten, Kartoffeln, Dessert, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, Brühe, Wein, Lorbeer, Sahne, Dill, Rapsöl, Olivenöl, Erdnußöl, Joghurt, Hagebuttenmarmelade,
Zubereitung:
Gurke:
Gurken waschen, schälen , Kerne entferneni n kleine Stücke schneiden, in Erdnußöl andünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, angießen mit Brühe (oder Wein), Lorbeerblatt, fertig garen, und einen Schuß Sahne und Dill zugeben.
Meeresfrüchte:
Meeresfrüchte in Rapsöl kurz braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Meeresfrüchte auf die Schmorgurken verteilen.
Tomaten Ragout:
Tomaten häuten, vierteln, in Olivenöl anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblatt, Chilli, kuz garen.
Beilage:
Bratkartoffeln
Dessert:
Joghurt mit Hagebutten Marmelade

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (7).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (14)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (15)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (16)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (17)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (18)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (19).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (24)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (25)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (26)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (27)

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs

Pescetarisch/Asiatisch

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (1)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (2)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (3)

Getrocknete Algenblätter

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (4)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (5)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (6)

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs
Zutaten:
Brokkoli, Paprika, Erbsenschoten, Möhre, Zucchini, Ingwer, Zitronengras, Knobi, Frühlingszwiebeln, Kokosöl, Zwiebel, Pfeffer, Chilli, Currypulver, Kurkuma, Fischsauce, Sojasauce, Salzzitrone, Limonensaft, Limonenzesten, Zucker, Hühnerbrühe, Lachs, Riesengarnelen, Reisnudeln, Salz,
Zubereitung:
Gemüse (Brokkoli, Paprika, Erbsenschoten, Möhre, Zucchini,)fein schneiden, dazu Zitronengras, Knobi, Frühlingszwiebeln, in Kokosöl Zwiebel und Zitronengras und Knobi anschwitzen, das Gemüse dazugeben und dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Currypulver, Kurkuma, Fischsauce, Sojasauce, Salzzitrone und den Saft einer Limone und die Schale und eine Prise Zucker, Hühnerbrühe (vom Vortag) angießen und alles al dente garen, Lachsstücke und Riesengarnelen dazugeben und ziehen lassen, zum Schluß noch überbrühte Reisnudeln hineingeben, abschmecken, fertig.

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (7).JPG

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (14)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (16)

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (18).jpg

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (21)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (22)

Hühnerfrikassee


Hühnerfrikassee (4)Hühnerfrikassee (5)

7

Hühnerfrikassee
Zutaten:
Huhn, Hühnerbrühe, Suppengemüse, Mehl, Butter, Öl, Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke, schwarzer Reis,                                                                                                                                             Zubereitung:
Huhn kochen mit Suppengemüse, Brühe abgießen, Fleisch auslösen, in mundgerechte Stücke zupfen, Mehlschwitze herstellen (mit Butter/Ölgemisch), mit Hühnerbrühe ablöschen, würzen mit einem Schuß Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Zucker, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke und das Fleisch zugeben, kurz aufkochen lassen, abschmecken.
Beilage:
Schwarzer Reis

Hühnerfrikassee (6).JPG

Hühnerfrikassee (9)Hühnerfrikassee (10)Hühnerfrikassee (11)Hühnerfrikassee (12)

Hühnerfrikassee (13)Hühnerfrikassee (14)Hühnerfrikassee (15)Hühnerfrikassee (16)

Zucchinisalat-Tomatensalat-Guacamole und Ofenkartoffeln

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (1).JPG

Vegan

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Avocado, Olivenöl, Pfeffer, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Brühe , dunkler Balsamico Essig, Zwiebelringe, Piment, Thymian, Paprikapulver, Salz,
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Bio-Zucchini waschen,mit dem Sparschäler hobeln, Olivenöl in einen Topf,erhitzen, würzen mit Pfeffer, Salz, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronenabrieb, etwas Brühe angießen, aufkochen, Zucchini zugeben und ca 4 Minuten köcheln, Zucchini herausnehmen,in eine Schüssel geben und ein Dressing aus Zitronensaft , Salz und Pfeffer, und Olivenöl herstellen und darüber geben, abkühlen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, feine Zwiebelringe , alles vermengen
Guacamole:
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln schälen, halbieren ,auf ein Blech legen, würzen mit Salz, Thymian, Paprikapulver
Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (2)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (3)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (4)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (5)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (14)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (15)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (21).JPG

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (26).JPG