Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs

Pescetarisch/Asiatisch

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (1)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (2)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (3)

Getrocknete Algenblätter

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (4)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (5)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (6)

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs
Zutaten:
Brokkoli, Paprika, Erbsenschoten, Möhre, Zucchini, Ingwer, Zitronengras, Knobi, Frühlingszwiebeln, Kokosöl, Zwiebel, Pfeffer, Chilli, Currypulver, Kurkuma, Fischsauce, Sojasauce, Salzzitrone, Limonensaft, Limonenzesten, Zucker, Hühnerbrühe, Lachs, Riesengarnelen, Reisnudeln, Salz,
Zubereitung:
Gemüse (Brokkoli, Paprika, Erbsenschoten, Möhre, Zucchini,)fein schneiden, dazu Zitronengras, Knobi, Frühlingszwiebeln, in Kokosöl Zwiebel und Zitronengras und Knobi anschwitzen, das Gemüse dazugeben und dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Currypulver, Kurkuma, Fischsauce, Sojasauce, Salzzitrone und den Saft einer Limone und die Schale und eine Prise Zucker, Hühnerbrühe (vom Vortag) angießen und alles al dente garen, Lachsstücke und Riesengarnelen dazugeben und ziehen lassen, zum Schluß noch überbrühte Reisnudeln hineingeben, abschmecken, fertig.

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (7).JPG

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (14)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (16)

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (18).jpg

Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (21)Scharf-Saure Gemüsesuppe mit Garnelen und Lachs (22)

Sauerampfersuppe

vegetarisch

Sauerampfersuppe (1)Sauerampfersuppe (2)Sauerampfer Suppe
Zutaten:
Sauerampfer, Kartoffeln, Spargelbrühe, Kalbsfond, Butter, Öle, Mehl, Salz, Pfeffer, Harissa, Muskat, Abrieb einer Zitrone, gekörnte Brühe, Creme Fraiche, Sahne, Eier,
Zubereitung:
Sauerampfer waschen, klein hacken, eine große mehlige Kartoffel kochen, zerstampfen, eine kleine Mehlschwitze
( nicht unbedingt nötig,aber für die Sämigkeit sehr gut) Butter/ Ölgemisch erhitzen, Esslöffel Mehl einrühren, mit Spargelbrühe ( vom Tag zuvor aus den Schalen gekocht)Kartoffelstampf unterrühren, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Muskat, Abrieb einer Zitrone, gekörnte Brühe ( falls nötig, oder anstelle der Spargelbrühe einen Kalbsfond), köcheln abschmecken , mit dem Schneebesen sehr fein rühren und mit Creme Fraiche (Sahne) verfeinern, kurz vor dem servieren wird der gehackte Sauerampfer untergehoben,
Beilage :
pochierte Eier

Sauerampfersuppe (3).JPG

Ein großblättriger Sauerampfer, sehr sauer

Sauerampfersuppe (4).JPG

Sauerampfersuppe (17)

Eine nicht zu schwere Suppe, und die pochierten Eier runden das Ganze ab

Sauerampfersuppe (15)Sauerampfersuppe (16)