Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch

DSC06169.JPG

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (2)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (3)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (4).JPGWokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (5).jpg

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch
1000 mal gemacht und immer wieder anders
Zutaten:
Reisnudeln, Putenschnitzel (bio), Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi, Kartoffelmehl, Erdnußöl, Paprikapulver (scharf), Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer,
Zubereitung:
Gemüse(Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Erbsenschoten, Paprika, Knobi) fein schneiden, zur Seite stellen, Fleisch(Putenschnitzel,bio) in Streifen schneiden und in der Kartoffelstärke wenden, in heißem Erdnußöl im Wok braten, würzen mit Knobi, Salz, Pfeffer, Paprika(scharf), zur Seite stellen, Gemüse (Zucchini, Möhre, Lauch, Sellerie, Paprika, Knobi), im Wok der Garzeit gemäß dünsten, zum Schluß die blanchierten Erbsschoten zugeben, würzen (Sojasauce, Harissa, Kreuzkümmel, Koriander, Zitronenschale, Kurkuma, Ingwer, Zitronengras, Chillischote, Sambal Oelek, Rauchsalz, Birkenzucker, Schuß Sesamöl (von gerösteten Erdnüssen, zum aromatisieren), Pfeffer, Salz), wenn das Gemüße al dente ist das Fleisch wieder dazu geben, zwischenzeitlich die Reisnudeln nach Vorgabe kochen
Das Gericht gemischt oder getrennt servieren

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (6)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (7)

Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (10)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (11)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (12)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (13)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (14)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (15)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (16)Wokgemüse mit Reisnudeln und Fleisch (17)

Zum Nachtisch noch einen Aprikosenkuchen mit Dinkel Mürbteig

aprikosenkuchen-21-6-15-1aprikosenkuchen-21-6-15-5

Wokgemüse,Feta

Vegetarisch

Wokgemüse,Feta (1)Wokgemüse,Feta (2)Wokgemüse,Feta (3)Wokgemüse,Feta (4)

Wokgemüse,Feta

Wokgemüse,Feta (5)Wokgemüse,Feta (9)

Wokgemüse,Feta (10)Wokgemüse,Feta (11)

Wokgemüse,Feta (12).JPG

Wokgemüse,Feta (15).JPG

 

 

Gemüse,Kartoffeln,Salat

Vegan

Gemüse,Kartoffeln,Salat (1)Gemüse,Kartoffeln,Salat (2)Gemüse,Kartoffeln,Salat (3)Gemüse,Kartoffeln,Salat (4)Gemüse,Kartoffeln,Salat (5)

Gemüse,Kartoffeln,Salat:
Gemüse:
Brokkoli,Erbsschoten,grüne Bohnen,Erbsen
Bratkartoffeln
Roter Römersalat
Dessert:
Mirabellenkompott

Gemüse,Kartoffeln,Salat (6).JPG

Gemüse,Kartoffeln,Salat (9).JPG

Gemüse,Kartoffeln,Salat (13).JPG

Wokgemüse

Wokgemüse (1)Wokgemüse (2)Wokgemüse (3)Wokgemüse (4)

1

Wokgemüse
Zutaten:
Sellerie,Möhren,Fenchel,Brokkoli,Porree,Erbsenschoten,Zwiebel,Knobi,Sojasauce,Salz,Pfeffer,Zucker,frischen Kurkuma,frischen Ingwer,Paprikapulver,Ei,Mehl,Stärke,
Sambal Oelek,Sesamöl,Rapsöl,Hähnchenbrustfilet,Reis
Zubereitung:
Sesamöl im Wok erhitzen,das geschnittene Gemüse zugeben,kurz vor Ende der Garzeit,die Erbsenschoten und das gebratene,geschnittene Fleisch unterheben,vor dem servieren,Streifen vom Omelett auf das Gericht geben
Fleisch:
Fleisch in Stärke wälzen,würzen mit Salz,Pfeffer, Paprikapulver,das Brustfilet in Scheiben schneiden, in Rapsöl in der Pfanne braten,
Omelett:
Ei,Mehl,Milch,Salz,alle Zutaten gut verrühren und in der Pfanne ausbraten,in Streifen schneiden.

Wokgemüse (5)Wokgemüse (6)

Wokgemüse (18).JPG

Gemüsesuppe mit Pappardelle

Frische Rinderbrühe,Frische Pappardelle

Gemüsesuppe mit Pappardelle (1)Gemüsesuppe mit Pappardelle (2)Gemüsesuppe mit Pappardelle (3)Gemüsesuppe mit Pappardelle (4)

1

Gemüsesuppe mit Pappardelle
Zutaten:
Brokkoli,Möhren,Sellerie,Porree,Champignon,Snackpaprika,
Erbsenschoten,Erbsen,Petersilie,Salz,Pfeffer,Lorbeer,frischen Kurkuma,Paprika,frischer Rosmarin,frischer Thymian,
Curry,Zitronenabrieb,,frisch gekochte Rinderbrühe,selbstgemachte Pappardelle
Zubereitung:
Gemüse waschen,schälen, mundgerecht schneiden
neutrales Öl in einem Topf erhitzen ,Wurzelgemüse anschwitzen,ausgenommen Erbsenschoten und Erbsen, Brühe angießen,würzen,garen,kurz vor Ende der Garzeit die Erbschoten und die Erbsen zugeben,abschmecken,nun die frisch zubereiteten Pappardelle in die Suppe geben,
Pappardelle:
135 gr Mehl
140 gr Hartweizengrieß
2 Eier
1 EL Olivenöl
Alle Zutaten gut vermengen und eine 1/2 Stunde ruhen lassen.die Pappardelle in der Nudelmaschine ausrollen ,die Breite selbst bestimmen und mit einem Messer selbst schneiden,Wasser erhitzen ,eine Prise Salz und die Papardelle 3 Minuten kochen,abgießen

Gemüsesuppe mit Pappardelle (14)Gemüsesuppe mit Pappardelle (15)Gemüsesuppe mit Pappardelle (16)