Kartoffelröllchen in Tomatensauce

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (1)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (2)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (3)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (6)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (7)

Kartoffelröllchen in Tomatensauce
Zutaten :
Tomaten, Kartoffeln, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Thymian. Olivenöl, veganes Hack, Salatgurke, Sahne, Dill, Salz,
Zubereitung :
Scharfe Sauce :
Reife Tomaten häuten und grob würfeln, Zwiebel und Knob i anschwitzen und die Tomaten zugeben, köcheln und später noch ein paar gestückelte Tomaten aus der Dose dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker,Paprika, Chilly und Thymian.
Kartoffelröllchen :
Dünne Kartoffelscheiben mit veganem Hack (Hack kurz in der Pfanne braten, und würzen mit Salz, Pfeffer) belegen und zusammen rollen, in eine Auflaufform legen, mi etwas Olivenöl besprühen und würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika, nun für etwa 25 Min. Umluft bei 180° in die Röhre schieben.
Die Tomatensauce mit den Röllchen zusammen verzehren
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (8)

Kartoffelröllchen in Tomatensauce (33)Kartoffelröllchen in Tomatensauce (34)

Gemüse,Reis,Muscheln

Reste neu zubereitet

Gemüse,Reis,Muscheln (1)Gemüse,Reis,Muscheln (2)Gemüse,Reis,Muscheln (3)Gemüse,Reis,Muscheln (4)Gemüse,Reis,Muscheln (5)Gemüse,Reis,Muscheln (6)Gemüse,Reis,Muscheln (7)

Gemüse,Reis,Muscheln
Zutaten :
Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Paprika, Fenchel, Tomate, Zwiebel, Knobi, Erbsen, Sprossen, Olivenöl, Pfeffer, Curry, Paprikapulver, Ingwer, Chilly, Sambal Oelek, Zucker, Reis, Muscheln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse ( Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Paprika, Fenchel, Tomate,) in Julienne schneiden, die Tomaten würfeln, Zwiebel und Knobi in Olivenöl anschwitzen, das Gemüse zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, Chilly, Sambal Oelek und Zucker, alles garen, in der Zwischenzeit den Reis vom Vortag erwärmen und mit dem Gemüse vermengen, die Tomaten braten und mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen, die Tomaten unter die Gemüse – Reis mischen geben, die Muschen aus dem TK auftauen und kurz braten, die Muscheln auch noch mit den restlichen Zutaten vermengen und mit Sprossen dekorieren, servieren

Gemüse,Reis,Muscheln (8)Gemüse,Reis,Muscheln (9)Gemüse,Reis,Muscheln (10)

Gemüse,Reis,Muscheln (23)Gemüse,Reis,Muscheln (24)

Gemüse,Reis,Muscheln (27)Gemüse,Reis,Muscheln (28)Gemüse,Reis,Muscheln (29)

 

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (1)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (2)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (3)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (4)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (5)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (6)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (7)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (9)

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat
Zutaten :
Kartoffeln, Süßkartoffeln, Quark, Salatgurke, Rauchsalz, Paprikapulver, Meerrettich, Kräuter, Zucker, Sahne, Dill, Salz
Zubereitung :
Kartoffelspalten :
Kartroffeln schälen, vierteln, auf ein Blech legen, etwas Rapsöl darüber gießen, würzen mit Rauchsalz, grobem Meersalz, und etwas scharfen Paprikapulver, im Ofen bei 180° Umluft etwa 25-30 Minuten rösch garen
Quark:
Quark, Meerrettich, Zitronenzesten, Salz, geschnittene Kräuter
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (10)

Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (15)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (16)Kartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (17)

Nachtisch : Gezuckerte ErdbeerenKartoffelspalten, Meerrettichquark und Gurkensalat (20)

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (1)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (2)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (3)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (4)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (5)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (6)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (7)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (8)

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (9)

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen
Zutaten :
Pak Choy, Putenschnitzel, Rote Linsen, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Sojasauße (Süß-salzig), Chillischote, PiriPiri, Koriandersamen, Zitronengras, Ras el Hanout, Agaven Dicksaft, Gemüsebrühe, Paprikapulver, Kartoffelstärke, Salz,
Zubereitung :
Zwiebel und Knobi in Erdnußöl anschwitzen, den grob geteilten Pak Choy hinzu fügen, würzen mit Salz, Pfeffer, Sojasauße (Süß-salzig), Chillischote, PiriPiri, Koriandersamen, Zitronengras, Ras el Hanout und Agaven Dicksaft, noch eine halbe Tasse Gemüsebrühe angießen und alles gar dämpfen, Rote Linsen seperat kochen, ein Putenschnitzel in Streifen schneiden und in Stärke wälzen, würzen mit Salz, Pfeffer , und Paprika scharf braten, alle Zutaten zusammen fügen und servieren

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (14)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (15)

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (20)Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (21)

Pak Choy, Rote Linsen und Putenstreifen (24)

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (1)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (2)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (3)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (4)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (5)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (6)

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout
Pfannkuchen:
Zutaten :
Buchweizen, Tomaten, Eier, Milch, Kreuzkümmel, Koriander,
Kurkuma. Rapsöl, Olivenöl, Pfeffer, Paprika, Thymian, Zucker, Lorbeer, Weißwein, Oliven, Salz,
Zubereitung:
Buchweizen mahlen, die Zutaten miteinander verrühren und etwas quellen lassen vor dem ausbacken, in Rapsöl ausbacken
Tomaten Ragout:
Tomaten klein schneiden, in Olivenöl dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, scharfem Paprika, Thymian, Prise Zucker, Lorbeer, zum Schluß einen Schluck Weißwein angießen,

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (7)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (8)

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (15)

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (18)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (19)

Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (22)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (23)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (24)Buchweizen Pfannkuchen und Tomaten Ragout (25)