Petersiliensauce mit Schinkenküchlein

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (1)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (2)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (3)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (4)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (5)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (6)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (7)

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein
Zutaten :
Joghurt, Mehl, Backpulver, Schinkenwürfel, Ei, Butter, Öl, Käse, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Majoran, Thymian, Petersilie, Gemüsebrühe, Pfeffer, Zitronenabrieb/Saft, Salz
Zubereitung :
Küchlein :
100 gr Joghurt, 125 gr Mehl, 1 Tl Backpulver, 60 gr Schinkenwürfel, 1 Ei, 80 Butter(flüssig), 1 El Öl, 1 El geriebener Käse, Knobi, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma, Majaroran, Thymian, Alle Zutaten vermengen und in Küchleinformen füllen im Backofen 20 Minuten bei 180° O/U Hitze backen
Sauce :
Petersilie fein hacken, Mehlschwitze zubereiten, kalte Gemüsebrühe (frisch gekocht) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb, ein wenig Zitronensaft, verkochen und zum Schluß die fein gehackte Petersilie zugeben.

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (12)

Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (18)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (19)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (20)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (21)Petersiliensauce mit Schinkenküchlein (22)

Hirsesalat und Tzatziki

Hirsesalat und Tzatziki (1)Hirsesalat und Tzatziki (2)

Hirsesalat und Tzatziki (3)Hirsesalat und Tzatziki (4)Hirsesalat und Tzatziki (5)Hirsesalat und Tzatziki (6)Hirsesalat und Tzatziki (7)Hirsesalat und Tzatziki (8)

#Hirsesalat und Tzatziki

Zutaten :
Olivenöl, Lauchzwiebeln, Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Gemüsebrühe, Hirse, Tomaten, Petersilie, Minze, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salzzitrone – Saft, Pfeffer,
Oliven, süßer Paprika, türkische Gewürzmischung, Koriander, Piment, Harissa,Bärlauchsalz, Pistazien,Salatgurke, Joghurt, Dill. Majoran, Salz, Jogh urt, Salatgurke, Majoran, Dill,
Zubereitung :
Hirse kochen mit Lorbeer, Kardamom in Gemüsebrühe kochen,abkühlen,
Hirse in eine Schüssel geben, die Gewürze und Mais sowie die kleingeschnittenen Tomaten untermischen,
Noch etwas durchziehen lassen, und dann ein paar Pistazien über den Salat streuen.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Hirsesalat und Tzatziki (9)

Hirsesalat und Tzatziki (16)Hirsesalat und Tzatziki (17)

Hirsesalat und Tzatziki (20)Hirsesalat und Tzatziki (21)Hirsesalat und Tzatziki (22)Hirsesalat und Tzatziki (23)

Tomatenreis und Salat

Tomatenreis und Salat (1)Tomatenreis und Salat (2)Tomatenreis und Salat (3)Tomatenreis und Salat (4)Tomatenreis und Salat (5)Tomatenreis und Salat (6)Tomatenreis und Salat (7)Tomatenreis und Salat (8)Tomatenreis und Salat (9)

Tomatenreis und Salat
Zutaten :
Reis, Tomaten, Tomatenmark, Eisbergsalat, Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer, Zwiebel, Knobi, Schinkenspeckwürfel, Lorbeer, Bärlauchbluten, eingelegte Bärlauchknospen, scharfer Paprika, süßer Paprika, Feta, Apfel, Apfelsine, Weintrauben, Agaven Dicksaft, Salz
Zubereitung :
Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, Schinkenspeckwürfel dazugeben, gar schmoren, Tomatenmark mit anrösten, pürierte Tomaten unterheben, alles gut abschmecken mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, süßer Paprika, scharfer Paprika, und etwas einkochen, dann gekochten Reis dazu geben. auf den Reis Hähnchenbrust vom Vortag
Salat .
den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, Dressing dazu, und Bärlauchblüten, eingelegte, Bärlauchknospen, sowie Feta und Tomatenwürfel
Dressing :
Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Salz
Nachtisch :
Obstsalat :
Apfel, Apfelsine, Weintrauben kleinschneiden, etwas Agaven Dicksaft und Zitronensaft zu geben und alles gut vermengen

Tomatenreis und Salat (10)Tomatenreis und Salat (11)Tomatenreis und Salat (12)Tomatenreis und Salat (13)Tomatenreis und Salat (14)Tomatenreis und Salat (15)Tomatenreis und Salat (16)Tomatenreis und Salat (17)Tomatenreis und Salat (18)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (1)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (2)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (3)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (4)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (5)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (6)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten
Zutaten :
Blumenkohl, Meeresfrüchte, Reis, Zwiebel, Knobi, Kokosmilch, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Orangensaft, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Gemüsebrühe, Salz,
Zubereitung :
Blumenkohl al dente kochen, Zwiebel und Knobi anschwitzen, Kokosmilch angießen und würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Saft einer Orange, Zitronensaft, Zitronenabrieb, etwas einköcheln und eventuell noch einen Schuß Gemüsebrühe dazu geben, abschmecken und den in Röschen geteilten Blumenkohl dazu geben, gut michen und alles nochmals erwärmen, nebenher die Meeresfrüchte und etwas Fisch aus der TK in Öl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, die Meeresfrüchte über das Curry geben.
Beilage :
Reis

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (7)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (8)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (9)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (15)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (22)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (23)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (24)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (25)

Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (1)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (2)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (3)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (4)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (5)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (6)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (7)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (8)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (9)

Bärlauchsuppe
Zutaten :
Bärlauch, Gemüsebrühe, Bärlauchpaste, Quitten, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer, Zucker, Zitronenabrieb und Saft, Sahne, Croutons, Salz
Zubereitung .
4 große Kartoffeln kochen, schälen, Zwiebel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, zu den Zwiebeln geben, beides gut vermischen und Gemüsebrühe angießen, kräftig würzen mit Pfeffer, Salz, Muskat, Cayennepfeffer, Prise Zucker und 2 gute Esslöffel Bärlauchpaste, noch etwas Zitronenabrieb und Saft dazu geben und einen Schuß Sahne angießen, abschmecken ,dann nicht zu wenig in Streifen geschnittene Bärlauchblätter unter mischen, gleich vom Herd ziehen, als Topping auf den Teller ein paar Streifen Bärlauch und Weißbrot Croutons
Nachtisch :
Quittenkompott mit Sahne

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (10)

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (20)

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (25)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (26)

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (32)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (34)

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (33)

Bärlauchsuppe und Quittenkompott (37)Bärlauchsuppe und Quittenkompott (39)