Tomatenrisotto mit Guacamole

Tomatenrisotto mit Guacamole
Zutaten:
Risotto, Olivenöl, Zwiebeln, Weißwein, Pfeffer, Paprika, Chilly, Butter, Parmesan, Avocado, Tomaten, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Piment, Basilikum, Salz
Zubereitung:
Risotto:
Zwiebeln in Öl anschwitzen, Reis dazugeben , noch etwas weiter anrösten, mit Weißwein ablöschen, verkochen un passierte Tomaten mit etwas Wasser verdünnt, weiterhin angießen bis der Reis gar (schlotzig) ist, zwischendurch würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika Zitronenabrieb und wenig Chilly, am Ende noch ein Stück Butter und geriebenen Parmesan unter heben, man auch noch einige zerkleinerte Tomaten mit köcheln, dazu gibt es Guacamole, was zumindest farblich eine Augenweide ist
Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Zitronensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen

Spaghetti mit Muscheln, Mandelkuchen

Spaghetti mit Muscheln, Mandelkuchen
Zutaten:
Spaghetti, Olivenöl, Muscheln, Tomate, Snackpaprika, Karotten, Bärlauch Paste, Butter, Zucker, Eier, Mehl, Mandeln, Backpulver, Milch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Nudeln kochen, Muscheln in Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Chilly braten, Tomaten und Snackpaprika braten, ebenso Karotten Zoodles, nach dem garen alles zusammen fügen und gut vermengen, etwas Bärlauchpaste unterheben.
Kuchen
200g Butter, 250g Zucker, 4 Eier (das Weiße zu Schnee schlagen, 250g Mehl, 200g Mandel, 1 Backpulver, 1 Prise Salz,
2-3 Esslöffel Milch,
Mandeln und Gewürze nehmen, Gewürze sind: Zimt, 4 Kardamom Kapseln, 4 Nelken, Zitronenabrieb

Mandelkuchen

Blumenkohl Curry und Reis

Vegan

Blumenkohl Curry und Reis
Zutaten:
Blumenkohl, Reis, Erdnußöl. Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Zitronengras, Ingwer, Koriandersamen, Pfeffer, Salz, Prise Zucker und Sambal Oelek, grüne Currypaste, Kokosmilch, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Sojasauce
Zubereitung:
Blumenkohl nicht zu weich garen und zerteilen, im Wok Erdnußöl erhitzen, Zwiebel, Knobi und Gewürze: frischen Kurkuma, Zitronengras, Ingwer Gewürze: Koriandersamen, Pfeffer, Salz, Prise Zucker und Sambal Oelek anschwitzen, grüne Currysauce dazu geben verrühren und noch Kokosmilch hinzu geben, abschmecken mit Zitronensaft, Zitronenabrieb und Sojasauce, den Blumenkohl in der Sauce erwärmen und durchziehen lassen, dazu gab es Reis

Köfte,Bohnen in Tomate, Feldsalat

Nachtisch: Quarkspeise mit Banane und Heidelbeeren

Köfte,Tomaten-Bohnensauce
Zutaten:
Köfte, weiße Bohnen, Feldsalat, Zwiebeln, Knobi, Tomatenmark, Tomaten, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer, Thymian, Balsamicoessig, süßer Senf, Rapsöl,  Salz, Zubereitung:

Köfte vom Vortag
Tomatensauce:
Zwiebel und Knobi anschwitzen und die gestückelte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuß Rotwein zugeben, köcheln, pürierte Tomaten dazu, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer und Thymian, weiße Bohnen aus der Konserve zugeben
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rapsöl
Nachtisch:
Quarkspeise mit Heidelbeeren und Banane,

Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft und Zitronensaft, alles gut verrühren.Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft, Salz,

Zucchini/Tomatensalat und Tzatziki

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (1)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (2)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (3)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (4)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (5)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Salatgurke, Olivenöl, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Gemüsefond, Zwiebel, Basilikum, Pfeffer, dunkler Balsamico Essig, Zucker, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran, Chilli, Salz
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Zucchini,waschen in 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gewürze anrösten, Gemüefond angießen und aufkochen, die Zucchinischeiben in den Fond geben und ca 3-4 Minuten bei schwacher Hitze bissfest garen, im Sud abkühlen, die Scheiben herausnehmen und abtropfen lassen, die Zutaten für ein Dressing (Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl) vermengen und über die Scheiben gießen, servieren.
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,in Scheiben schneiden (die Scheiben nicht zu dünn) ,
Dressing:
Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, alles gut verrühren
Tomatenscheiben auf einer Platte anrichten, das Dressing darüber gießen, feine Zwiebelringe und Basilikumblätter darauf verteilen
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Der Zucchinisalat ist aus dem Handbuch “Vegetarisch” von Teubner

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (11)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (14)

Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (17)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (18)Zucchini-Tomatensalat und Tzatziki (19)