Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (1)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (2)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (3)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (4)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (5)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (6)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (7)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (8)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (9)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (10)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis
Zutaten :
Schweinefilet, Champignon, Rapsöl, Schinkenwürfel, Fond, Weißwein, Butterschmalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronenabrieb, Madeira, Agaven Dicksaft, Kartoffelstärke, Sahne, Kloßteig, Bärlauchpaste, Salz
Zubereitung :
Medallions schneiden und etwas plattieren, in Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun an braten, würzen mit Pfeffer und Salz, in die Backröhre bei 150°-160° schieben,nebenher die geschnittenen Champignons in Öl braten und würzen ´, in den Fleischansatz ein paar Schinkenwürfel rösten und mit Weißwein und Fond ablöschen, würzen mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Zitronenabrieb, weiterhin kommt ein Schuß Madeira, der Saft einer halben Zitrone und etwas Agaven Dicksaft hinzu, die Sauce wird mit etwas Särke gebunden, abgeschmeckt mit etwas Sahne angereichert und die Pilze und das Fleisch kommen hinzu
Gnocchis :
Thüringer Kloßteig mit Bärlauchpaste vermengen, ein Brett mit Kartoffelmehl bestäuben und den Teig darauf zu Gnocchis formen, in siedendes Salzwasser geben und warten bis die Gnocchis nach oben steigen,

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (11)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (19)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (22)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (27)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (31)Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (32)

Schweinemedallons mit Bärlauch Gnocchis (33)

 

Hirsotto mit Radicchio

Vegetarisch

Hirsotto mit Radicchio (1)Hirsotto mit Radicchio (2)Hirsotto mit Radicchio (3)Hirsotto mit Radicchio (4)Hirsotto mit Radicchio (5)Hirsotto mit Radicchio (6)Hirsotto mit Radicchio (7)

Hirsotto mit Radicchio (8)

Hirsotto mit Radicchio :
Zutaten :
Hirse, Zwiebel, Rapsöl, Weißwein, Gemüsebrühe, Pfeffer, Zitronenabrieb, Kurkuma, Butter, Parmesan, Salz,
Zubereitung :
Hirse zuerst abspülen, Zwiebel in Öl anschwitzen,
Hirse dazugeben,etwas anrösten-Schuß Weißwein,
nach und nach warme Gemüsebrüherühe (frisch gekocht) dazugeben
immer wieder rühren.Radicchio in Streifen schneiden, in Rapsöl braten,
Das Hirsotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb ,
etwas Chilli und frischen Kurkuma würzen,
einen Stich Butter und Parmesan unterheben,
zum Schluß den Radicchio mit dem Hirsotto mischen

Gemüsebrühe

Hirsotto mit Radicchio (9)Hirsotto mit Radicchio (10)Hirsotto mit Radicchio (11)Hirsotto mit Radicchio (12)Hirsotto mit Radicchio (14)

Hirsotto mit Radicchio

Hirsotto mit Radicchio (15)Hirsotto mit Radicchio (16)

Hirsotto mit Radicchio (18)Hirsotto mit Radicchio (19)

Hirsotto mit Radicchio (20)

Hirsotto mit Radicchio (21)

Hirsotto mit Radicchio (26)

Hirsotto mit Radicchio (27)Hirsotto mit Radicchio (28)Hirsotto mit Radicchio (29)

Endlich wieder Frankfurter Grüne Soße,

Vegetarisch

Frankfurter Grüne Soße (1)Frankfurter Grüne Soße (2)Frankfurter Grüne Soße (3)Frankfurter Grüne Soße (4)Frankfurter Grüne Soße (5)Frankfurter Grüne Soße (6)Frankfurter Grüne Soße (7)Frankfurter Grüne Soße (8)

Frankfurter Grüne Soße, Pellkartoffeln
Zutaten :
Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer, Kresse, Kerbel, Pimpinelle, Borretsch, Zwiebel, Kartoffeln, Eier, Senf, Pfeffer, Zitronenschale, Zitronensaft,Joghurt, Quark, Schmand, Gewürzgurke, Salz,
Zubereitung :
hartgekochte Eier kleinhacken und die Kräuter (bei uns im Mixer, bis auf die Eier und den Schnittlauch), Senf, Pfeffer, Salz, Zitronensaft, Zitronenabrieb, kleingehackte Gewürzgurke, alles mischen
Beilagen:
Pellkartoffel, hartgekochte Eier

Frankfurter Grüne Soße (9)

Frankfurter Grüne Soße (14)Frankfurter Grüne Soße (15)Frankfurter Grüne Soße (16)Frankfurter Grüne Soße (17)

Das nächste mal gibt es Grüne Soße aus Wildkräutern aus den nahegelegenen Wäldern

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce

Vegetarisch

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (1)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (2)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (3)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (4)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (5)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (6)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (7)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (8)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce
Zutaten :
Kartoffeln, Bärlauch, Tomaten, Mandeln, Kartoffelmehl, Ei, Pfeffer, Muskat, Butterschmalz. Olivenöl, Zucker, Zitronenabrieb, Thymian, Chillischote, roten Paprika, Lorbeer, Salz,
Zubereitung :
Wie wir uns im letzten Jahr zur Bärlauchzeit dieses Rezept überlegt haben, wußten wir das das wir dieses nicht zum letzten mal zubereitet haben, nun ist wieder Bärlauchzeit und das Gericht findet wieder den Weg in unser Schüssel und Pfanne.
Kartoffelschnecken :
Pellkartoffeln kochen, etwas abkühlen,schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat etwas Kartoffelmehl und ein Ei unterheben und gut vermengen, auf einem gemehlten Brett ausrollen, gehackten Bärlauch darauf verteilen und rollen, im Kühlschrank etwas kaltstellen ,dann läßt sich die Rolle besser schneiden, in Butterschmalz in einer Eisenpfanne beidseitig goldbraun braten.
Bärlauch:
Grob hacken, in einem Hächsler mit Olivenöl,Salz und Mandeln fein hächseln
Tomatensauce :
Zwiebel,Knobi fein schneiden in Olivenöl anschwitzen, kleingeschittene Tomaten und Rotwein zugeben und köcheln lassen,würzen mit : Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenabrieb, Thymian, Chillischote, roten Paprika, Lorbeer, einreduzieren, notfalls noch etwas Wasser wieder angießen, abschmecken

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (9)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (10)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (11)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (12)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (15)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (27)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (32)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (33)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (34)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (35)

Sellerie-Apfelsuppe

Sellerie-Apfelsuppe (1)Sellerie-Apfelsuppe (2)Sellerie-Apfelsuppe (3)Sellerie-Apfelsuppe (4)Sellerie-Apfelsuppe (5)Sellerie-Apfelsuppe (6)Sellerie-Apfelsuppe (7)

Sellerie-Apfelsuppe
Zutaten :
Sellerie, Apfel, Ingwer, Lorbeer, Gemüsebrühe, Kokosblütensirup, Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Koriander gemahlen, Zitronenschale, Curry, gemahlenen Piment, Weißwein, Apfelsaft, Butter, brauner Zucker, Backerbsen, Salz
Zubereitung :
Sellerie und Äpfel schälen, grob würfeln, Sellerie in Rapsöl anschwitzen und ein Stück Ingwer und 2 Lorbeerblätter dazu tun, mit frisch gekochter Gemüsebrühe ablöschen, das Gemüse zur Hälfte garen, dann die Äpfel dazu geben, würzen mit Salz, Kokosblütensirup, Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Koriander gemahlen, Zitronenschale, Curry, gemahlenen Piment und Salz, alles garen, zwischendurch einen kräftigen Schuß Weißwein und Apfelsaft angießen, eventuell noch etwas Brühe angießen,Lorbeer herauslesen, die Suppe fein pürieren, nebenher Apfelscheiben in Butter mit braunem Zucker karamelisieren, zur Suppe reichen und noch ein paar Backerbsen darüberstreuen

Sellerie-Apfelsuppe (8)

Sellerie-Apfelsuppe (16)Sellerie-Apfelsuppe (17)Sellerie-Apfelsuppe (18)

Es gibt frisch gebackenes Roggenvollkornbrot mit Sauerteig dazuSellerie-Apfelsuppe (20)

Sellerie-Apfelsuppe (19)+