Spinat,Pochierte Eier,Gnocchi

Vegetarisch

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (1)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (2)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (3)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (4)Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (5)

1.JPG

Spinat,pochierte Eier,Kürbis Gnocchi
Spinat:
gehackte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, gewaschenen Spinat zugeben Sahne,geriebenen Käse, Salz, Pfeffer, Muskat, Chillischote, geriebenen Käse
Gnocchis:
Gnocchis vom Vortag in der Pfanne erwärmen
Pochierte Eier

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (6).JPG

Spinat,pochiete Eier,Gnocchi (14).JPG

Kürbisgnocchi,frische Champignon, Salbeibutter, Feldsalat,Birnenkompott

Vegetarisch

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (1)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (2)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (3)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (4)Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (5)

1

Kürbisgnocchi,frische Champignon,Salbeibutter,
Feldsalat,Birnenkompott
2 kleine Hokkaido-Kürbis
200 g Mehl
2 Eigelbe
geriebener Parmesan
Salz,Pfeffer ,Muskatnuss
Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
Den Kürbis gründlich waschen,
schneiden,entkernen, und in Silberfolie einpacken .
ca. 50-60Min. backen, abkühlen,fein pürieren.
Das Kürbismus mit dem Mehl, den Eigelben, dem Parmesan,
Salz, Pfeffer und Muskat zu Teig kneten.
In siedendem Wasser bei schwacher Hitze ca. 10 Min.
ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen.
Erfahrungsgemäß ist es besser eine Kartoffel mit zu verwenden,man benötigt nicht soviel Mehl

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (6).JPG

Salbei Butter

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (17).JPG

Kürbisgnocchi,Champignon,Salbeibutter,Salat,Birnenkompott (18).JPG