Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce

Vegetarisch

Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (1)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (2)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (3)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (4)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (5)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (6)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (7)

Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce
Zutaten :
Spaghetti, Gorgonzola, Brennessel, Butter, Milch, Sahne, Pfeffer, Salz
Zubereitung
Gorgonzolasauce:
Käse bröckeln, in einem Topf mit Butter schmelzen,mit Milch und Sahne aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, bis zum Siedepunkt erhitzen, dabei ständig rühren,etwas einköcheln und noch etwas Milch angießen, in der Zwischenzeit Brennessel blanchieren , abgießen und feinhacken, unter die Gorgonzolssauce rühren, alles gut vermengen.
Die fertige Sauche über die gekochten Spaghetti geben und git vermengen

Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (8)

Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (16)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (17)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (18)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (19)Spaghetti mit Gorgonzola-Brennesselsauce (20)

Vom Wald auf den Tisch

Auf dem Weg zum Bärlauch

Bärlauchernte (1)Bärlauchernte (2)

Die Ernte

Bärlauchernte (3)Bärlauchernte (4)Bärlauchernte (5)Bärlauchernte (6)Bärlauchernte (7)Bärlauchernte (8)

Bulgur-Linsen Pilaw (4)

Quark-mit-Pesto-und-Pellkartoffeln-und-Pesto-21Quark-mit-Pesto-und-Pellkartoffeln-und-Pesto-23

Auf den Tisch

Bärlauchernte (10)Bärlauchernte (11)Bärlauchernte (12)Bärlauchernte (13)

Heimweg

Bärlauchernte (13a)

Bunt und Gesund

Vegetarisch

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (1)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (2)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (3)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (4)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (5)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (6)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (7)

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (8)

Zucchini Zoodles
Zutaten :
Zucchini, Spaghetti, Feldsalat, Paprika, Pfeffer, Thymian, Olivenöl, Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Rapsöl, Salz
Zubereitung :
Zucchinis zu Zoodels verarbeiten, Bunte Parika klein schneiden und in Olivenöl dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian, beides zusammenfügen und gut vermengen, Spaghetti kochen, das Gemüse über die heißen Spaghetti geben, etwas Olivemöl darüber verteilen, mit Parmesan bestreuen.
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl

Beilage :  Spaghetti

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (9)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (10)

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (17)

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (20)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (24)

Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (21)Zucchini Zoodles, Spaghetti, Felfsalat (23)

Spaghetti mit Miesmuscheln

Nudeln mit Miesmuscheln (1)Nudeln mit Miesmuscheln (2)Nudeln mit Miesmuscheln (3)Nudeln mit Miesmuscheln (4)Nudeln mit Miesmuscheln (5)Nudeln mit Miesmuscheln (6)Nudeln mit Miesmuscheln (7)

Nudeln mit Miesmuscheln (8)

Nudeln mit Miesmuscheln
Zutaten :
Spaghetti, Miesmuscheln, Tomaten, Olivenöl, Pfeffer, Thymian, Chillischote, Bärlauchpaste, Knobi, Salz,
Zubereitung :
Miesmuscheln (TK) in Olivenöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Thymian und eine Chillischote, die Muscheln tauen in der Pfanne auf und garen, dazu kommt Bärlauchpaste (vom letzten Frühjahr eingefroren),und natürlich Knobi, die Nudeln kommen direkt aus dem Topf (ohne abgegossen) und bringen so etwas vom Kochwasser mit, alles gut mischen , und die gebratenen Tomaten obenauf

 

 

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben

Pescetarisch

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (1)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (2)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (3)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (4)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (5)

Reisbrei mit Pflaumenkompott (5)

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben
Zutaten:
Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Zwiebeln, Knoblauch, Chillisalz, Paprika (süß), Pfeffer, Chilli, Lorbeerblätter, Chillischote, Zucker,
Olivenöl, Weißwein, Erbsenschoten, Salz,
Zubereitung:
Schöne reife Tomaten grob zerkleinern, Zwiebeln und Knoblauch hacken und in Öl anschwitzen, die Tomaten dazugeben, würzen mit Chillisalz, Paprika (süß), Pfeffer, Lorbeerblätter, chillischote und etwas Zucker, alles köcheln lassen und einen Schuß Weißwein zugeben, Gleichzeitig Spaghetti kochen, im Kochwasser werden ganz kurz (ein paar Sekunden) Erbsenschoten blanchiert, die Meeresfrüchte braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, die Erbsenschoten und die Meeresfrüchte zum Tomatensugo geben, abschmecken.
Eine herrliche Mahlzeit

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (6).JPG

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (11)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (12)

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (15)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (16)Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (17)

Zum Dessert: Blaue Trauben

Tomaten, Meeresfrüchte, Spaghetti, Trauben (18)