Apfel-Zimt Muffin

Apfel-Zimt Muffin (1)Apfel-Zimt Muffin (2)Apfel-Zimt Muffin (3)Apfel-Zimt Muffin (4)Apfel-Zimt Muffin (5)Apfel-Zimt Muffin (6)

Das Rezept ist aus dem Handbuch  der Gewürze von  Sallie Morris + Lesley Mackley

Apfel-Zimt Muffin
Zutaten :
1 Ei, 50 gr. Zucker und Vanillezucker, 125ml Milch, 50 gr zerlassene Butter, 150 gr Mehl, 11/2 Tl Backpulver, Prise Salz, 1/2 Tl Zimt, 2 kleine Äpfel geschält und gerieben, Puderzucker,
Zubereitung :
Ei, Salz, und Butter verrühren, Mehl, Backpulver, Milch und Zimt in die Schüssel sieben, Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen, die Muffins 30-35 Minuten backen bis sie goldbraun sind, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Apfel-Zimt Muffin (7)

Apfel-Zimt Muffin (13)Apfel-Zimt Muffin (14)Apfel-Zimt Muffin (15)Apfel-Zimt Muffin (16)Apfel-Zimt Muffin (17)Apfel-Zimt Muffin (18)Apfel-Zimt Muffin (19)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (1)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (2)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (3)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (4)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (5)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (6)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (7)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (9)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree
Zutaten :
Sauerkraut, Kartoffeln, Schälrippchen, Zwiebel, Milch, Butter, Lorbeer, Wacholder, Zucker, Apfelwein, Weißwein, Butterschmalz, Muskat, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Zwiebel kleinschneiden, in Butterschmalz im Dampftopf anschwitzen, Sauerkraut zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen, Schälrippchen dazu geben, einen Schuß Apfelwein und Wein angießen, würzen mit Lorbeer, Wachholder, etwas Salz (gut dosieren) mit dem Deckel verschließen und schmoren (nach Gusto), eine rohe Kartoffel in das Sauerkraut reiben und weiter schmoren,
Kartoffelbrei:
Salzkartoffeln kochen, abgießen, stampen, Milch angießen, mit dem Schneebesen rühren, einen guten Stich Butter zugeben würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (10)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (11)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (12)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (18)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (19)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (20)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (21)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce

Vegetarisch

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (1)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (2)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (3)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (4)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (5)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (6)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (7)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (8)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce
Zutaten :
Kartoffeln, Bärlauch, Tomaten, Mandeln, Kartoffelmehl, Ei, Pfeffer, Muskat, Butterschmalz. Olivenöl, Zucker, Zitronenabrieb, Thymian, Chillischote, roten Paprika, Lorbeer, Salz,
Zubereitung :
Wie wir uns im letzten Jahr zur Bärlauchzeit dieses Rezept überlegt haben, wußten wir das das wir dieses nicht zum letzten mal zubereitet haben, nun ist wieder Bärlauchzeit und das Gericht findet wieder den Weg in unser Schüssel und Pfanne.
Kartoffelschnecken :
Pellkartoffeln kochen, etwas abkühlen,schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat etwas Kartoffelmehl und ein Ei unterheben und gut vermengen, auf einem gemehlten Brett ausrollen, gehackten Bärlauch darauf verteilen und rollen, im Kühlschrank etwas kaltstellen ,dann läßt sich die Rolle besser schneiden, in Butterschmalz in einer Eisenpfanne beidseitig goldbraun braten.
Bärlauch:
Grob hacken, in einem Hächsler mit Olivenöl,Salz und Mandeln fein hächseln
Tomatensauce :
Zwiebel,Knobi fein schneiden in Olivenöl anschwitzen, kleingeschittene Tomaten und Rotwein zugeben und köcheln lassen,würzen mit : Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenabrieb, Thymian, Chillischote, roten Paprika, Lorbeer, einreduzieren, notfalls noch etwas Wasser wieder angießen, abschmecken

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (9)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (10)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (11)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (12)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (15)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (27)

Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (32)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (33)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (34)Kartoffel-Bärlauch Schnecken mit Tomatensauce (35)

Reisbrei mit Granatapfel Kompott

Vegetarisch

Reisbrei mit Granatapfel Kompott (1)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (2)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (2a) (1)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (2a) (2)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (3)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (4)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (5)

Reisbrei mit Granatapfel Kompott
Zutaten :
Milchreis, Kokosmilch, Zucker, Granatapfel Kompott, Kokosblüten Sirup, Salz,
Zubereitung :
500 ml Flussigkeit (davon 125 ml Wasser und 375 ml Kokosmilch), in einem Topf zum kochen bringen, 120 gr Milchreis in die Flüssigkeit geben, umrühren und bei geschlossenem Deckel etwa 35 Min. köcheln, gelegentlich umrühren, anschließend süßen mit Zucker oder wie wir mit Kokosblüten Sirup, noch eine gute Prise Salz dazu geben und eine Handvoll Sultaninen.
Beilage :
Granatapfel Kompott

Reisbrei mit Granatapfel Kompott (6)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (7)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (8)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (9)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (10)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (11)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (12)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (13)Reisbrei mit Granatapfel Kompott (14)

 

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Ratatouille

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (1)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (2)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (3)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (4)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (5)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (6)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (7)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (8)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Ratatouille
Zutaten :
Zucchini, Auberginen, Rinder Hackfleisch, Tomaten, Couscous, Quark, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zwiebel, Knobi, Chilli, Thymian, Zucker, Salz,
Zubereitung :
Das Gemüse längs in Streifen schneiden, und in Olivenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten, die dünnen Scheiben etwas salzen, Bio-Rinderhackfleisch kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, kleine Röllchen formen, einrollen in die Zucchini und Auberginenscheiben und in der Röhre garen, Nebenher aus gehackten Tomaten, und den restlichen Zucchini und Auberginen ein kleines Ratatouille herstellen, anbraten mit Zwiebel, Knobi, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Thymian, Prise Zucker und auffüllen mit ein paar gehackten Tomaten aus der Dose, alles gut durchköcheln, dazu gibt es Couscous das man nach Angaben zubereitet
Nachtisch:  Quarkspeise

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (9)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (19)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (20)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (21)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (26)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (27)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (28)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (29)