Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (1)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (2)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (3)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (4)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (5)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (6)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (7)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat
Zutaten :
Kartoffeln, Kohlrabi, Radieschen, Quark, Waldhimbeeren, Dill , Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft, Löwenzahnsirup, Schnittlauch, Blüten, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill , Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)benschneiden
Radieschen :
Radieschen in Scheiben schneiden, Dressing darüber geben ( Zitronensaft, Salz, Pfeffer, etwas Löwenzahnsirup, und Rapsöl, über den Salat Schnittlauch und Blüten
Kartoffeln :
Kleine Kartoffeln vorkochen, auf ein gefettetes Blech legen und mit Olivenöl besprühen, grobes Salz und Kümmel darüber streuen und etwa 35 Minuten O/U Hitze backen
Nachtisch :
Gesüßter Quark mit Waldhimbeeren (frisch aus dem Wald)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (8)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (18)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (21)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (23)

Waldhimbeeren frisch aus dem WaldOfenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (27)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (29)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (30)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (31)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (32)

 

Pflücksalat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (1)

Spaziergang (9b)

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet
Zutaten :
Pflücksalat, Radicchio, Hühnerbrust, Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl
Zubereitung :
Pflücksaltat und Radicchio :
Dressing :
Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (2)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (3)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (4)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (5)

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (1)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (2)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (3)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (4)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (6)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (7)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (8)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (9)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (10)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (11)

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle
Zutaten :
Spargel, Spaghetti, Lachsforelle, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, Olivenöl, Frühlingszwiebel, Butter, Weißwein, Zitronensaft/Abrieb, Pfeffer, Zucker, Sahne, Mango, Orange, Aprikosen, Weintrauben, Löwenzahnsirup, Salz
Zubereitung :
Spaghetti :
120 gr. Weizenmehl, 80 gr. Hartweizengrieß, 2 Eier, 1 Tl Salz, ein paar Tropfen Olivenöl. Alles gut verkneten bis der Teig geschmeidig ist. Die Spaghetti 3 Minuten in Salzwasser kochen.
Zitronen-Weißwein Sößchen :
Das weiße einiger Frühlingszwiebel klein hacken und in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und etwas köcheln, Zitronensaft und Abrieb, Pfeffer, Zucker und Salz dazugeben, später einen guten Schuß Sahne dazu gießen, zum Ende ein paar eiskalte Butterstückchen mit dem Schneebesen einrühren, wem es zu säuerlich ist der gibt der Sahne etwas von dem Kochwasser des Spargels hinzu.
Spargel :
Spargelschalen mit Salz, Zucker und Butter auskochen ca 40 Minuten,
mit diesem Spargelwasser die geschälten Spargelstangen ca. 10-15 Min. garen, mit möglichst wenig Spargelbrühe kochen damit der köstliche Spargel nichts von seinem Aroma verliert.
Lachsforelle
Die Lachsforelle in der Röhre in einem tiefen Blech garen, das Blech mit Backpaprier auslegen, die Lachsforelle darauf, mit Olivenöl einpinseln, würzen mit Salz, Pfeffer und einer Zitronenscheibe
Obstsalat :
Mango, Orange, Aprikosen, Weintrauben, Löwenzahnsirup, Zitronensaft
Das Obst kleinschneiden , Sirup und Zitronensaft zugeben und gut vermengen

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (24)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (25)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (26)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (27)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten Ragout

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (1)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (2)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (3)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (4)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (5)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (6)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (7)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten
Zutaten :
Amaranth, Tomaten, Wildkräutersalat, Olivenöl, Zitronensaft, körniger Senf, Pfeffer, Kräutersalz, Römersalat, Spitzwegerich, Löwenzahn, Schafgarbe, Löwenzahnsirup, Salz
Zubereitung :
Amaranth :
Nach Anleitung zubereiten
Salat :
Römersalat, Löwenzahn, Spitzwegerich, Schafgarbe,
Salat und Kräuter waschen und etwas zerkleinern
Dressing :
Zitronensaft, Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, körniger Senf, Löwenzahnsirup
Tomaten :
In der Pfanne mit Öl, Pfeffer und Salz braten

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (8)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (13)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (16)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (17)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (18)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (19)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (20)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (1)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (2)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (3)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (4)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (5)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (6)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (7)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen
Zutaten :
Salatgurke, Paprika (gelb,rot, orange), Tomaten, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln, Dill, Kresse, Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenolivenöl, Pfeffer, PiriPiri, Löwenzahnsirup, Senf, Sardinen, Zitrone, schwarze Oliven, Butterschmalz, Salz,
Zubereitung :
Bratkartoffeln braten, Salat ,alle Zutaten klein schneiden,
Dressing :
Hollunderessig, Kräutersalz, Zitronenolivenöl, Pfeffer, PiriPiri, Löwenzahnsirup und etwas Senf

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (8)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (10)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (12)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (13)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (14)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (15)

Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (18)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (19)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (20)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (21)Bratkartoffeln, Bunter Salat und Sardinen (22)