Schwarzwurzel mit Eierpfannkuchen

YouTube player

Schwarzwurzel mit Eierpfannkuchen
Zubereitung:
Schwarzwurzel schälen und in Essigwasser legen, in fingerlange Stücke schneiden und in kochendem Salz und Essigwasser weich kochen, etwa 20-30 Minuten, abgießen und in einer Pfanne mit Butter braten, etwas Zitronensaft darüber träufeln und geriebenen Parmesan darüber geben, noch etwas Pfeffer mahlen und in der Pfanne schwenken bis Butter und Käse zergangen sind und mit gehackter Petersilie wälzen.
Eierpfannkuchen:
Eierkuchenteig herstellen mit geriebenem Käse und Kurkuma.
In der Pfanne braten

Rosenkohlauflauf, Rosenkohlsalat, Nachtisch

YouTube player

Rosenkohlauflauf und Rosenkohlsalat
Zutaten:
Rosenkohl, Eier, Zucker, Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenabrieb, Käse, Semmelmehl, Butter, Zwiebel, Rapsöl, Essig, Apfelmus,
Zubereitung:
Einen Pfannkuchenteig, Eier verühren Mehl zugeben, Milch nach Bedarf zugeben Zucker nur wenn es eine süße Nachspeise werden soll zu einem sämigen Teig verrrühren mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb und Petersilie zubereiten, geraspelten Käse zugeben,in eine Auflaufform füllen und die Rosenkohlröschen dazu geben, Käse darüberstreuen und ein wenig Semmelmehl, zuletzt noch Butterflöckchen darauf verteilen, bei 180° Umluft ca. 35-40 Minuten backen
Beilage
Rosenkohlsalat:
Rosenkohl putzen waschen Bissfest kochen, Dressing: kleingehackte Zwiebel,Kräutersalz,Pfeffer,Rapsöl,Essig.
Nachtisch:
Pfannkuchen mit Apfelmus

Nachtisch