Grüne Heringe-Kartoffelsalat-Feldsalat

  • grüne Heringe etwas melieren und in der Pfanne in Öl braten
  • Nachspeise: Orange-Mandarinr-Apfel

 

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Bohnenaufstrich/Pesto

  • 1 Tasse weiße dicke Bohnen über Nacht einweichen
  • Kochen
  • Blattpetersilie (einen großen Bund) grob zerkleinern
  • Zitronensaft-Salz-Pfeffer-Knoblauch
  • Olivenöl
  • Alles in einen Mixer geben und pürieren
  • BohnenaufstrichPesto-28.2.14 (3) BohnenaufstrichPesto-28.2.14 (2)
  • BildBildBildBild
  • BohnenaufstrichPesto-28.2.14 (9) BohnenaufstrichPesto-28.2.14 (8)

Kartoffelsalat

Kartoffel kochen-schälen-in Scheiben schneiden-Gemüsebrühe angießen (gekocht aus Suppengrün)-Essig-Öl-Zwiebel-Salz-Pfeffer-Senf-ZuckerBildBildBildBildBildBildBildBild

Schwarzwurzel-Lachs-Gurkensalat-Kartoffeln-Mirabellen

  • Schwarzwurzel:Schälen-in Zitronenwasser legen sonst laufen sie an-in gesalzenem Essigwasser kochen-Öl(Butter) in eine Pfanne geben-Schwarzwurzel mit etwas Zitronensaft beträufeln-Pfeffer-und Parmesankäse dazu und etwas braten-Petersilie obenauf-servieren
  • Lachs:Öl in die Pfanne-Lachs auf der Hautseite anbraten -mit Salz-Pfeffer-Zitrone würzen-Pfanne zudecken und langsam noch etwas braten-Der Lachs sollte innen noch glasig sein
  • Mirabellen: eingemachte Mirabellen als NachspeiseBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Paprikagemüse-Zucchini-Hirse

  • Paprikagemüse: Paprikawaschen-schneiden -in Öl anrosten-Zwiebel,Knoblauch zugeben-Wein (Apfelsaft) angießen-würzen:Salz-Pfeffer-Salzzitrone-Chilli-Lorbeer-Köcheln
  • Hirse: Ein Teil Hirse-zwei Teile Wasser-aufkochen-kochen bis das Wasser aufgesogen ist oder im Bett quellen lassen
  • Zucchini: in der Pfanne braten-würzenBildBildBildBild

Geschmorter Chicoree

  • Zutaten : Chicoree-Öl-Zitronensaft-Salzzitrone-Weißwein-Sahne-Tomaten-Parmesan-Salz-Pfeffer-Lorbeer
  • Zubereitung: Chicoree waschen-halbieren-Strunk rausschneiden-mit Zitronensaft beträufeln-in Öl andünsten-Wein angießen,Salz und Pfefferund Lorbeer-nach einiger Zeit die gewürfelten Tomaten,Salzzitronen zugeben-zugedeckt köcheln lassen-Sahne und geriebenen Parmesan zugeben-servieren
  • BildBildBildBildBildBild

Pilzrisotto

Zwiebel in Öl anschwitzen-Risottoreis dazugeben,etwas anrösten-Schuß Weißwein-nach und nach warme Brühe (Brühe aus Pilzresten und einem halben Suppengrün gekocht)dazugeben -immer wieder rühren. Gleichzeitig geviertelte Champignon  in einer Pfanne anbraten.Das Risotto mit Salz und Pfeffer,Zitronenabrieb würzen-einen Stich Butter und Parmesan unterheben-zum Schluß Pilze und Risotto mischenBildBildBildBildBildBildBildBild 

Neues Brot

BildBild

Kabeljau-gemischter Salat-Kartoffeln (pescetarisch)

  • Kabeljau: es war diesesmal gefrorener Fisch-langsam im Kühlschrank über Nacht auftauen-der Fisch sollte vor dem braten Zimmertemperatur haben-salzen-pfeffern-mehlieren-braten
  • Salat: Römersalat-Radicchio-Radieschen-Bleichsellerie waschen und in mungerechte Stücke reißen und schneiden
  • Salatdressing: Zitronensaft-Orangensaft-Öl-Kräutersalz-Pfeffer-Honig-Sahnemeerettich
  • Pellkartoffel

BildBildBildBildBildBildBildBild

Kartoffelsalat-Feldsalat-Wiener Würstchen

  • Kartoffelsalat: festkochende Kartoffeln kochen-noch warm schälen schneiden und anmachen mit Fleischbrühe-Essig-Öl-Salz-Pfeffer-Zucker-Senf -am besten über Nacht stehen lassen
  • Feldsalat: Feldsalat putzen-anmachen mit Essig(Aceto Balsamico)-Öl-Zwiebeln-Salz-Pfeffer-süßer Senf
  • BildBildBildBildBildBild

Gesättigt

Bild