??????

IMG_3094

Ist es eine Yacon Knolle oder Topinambur ?

Wer kann Auskunft geben

Der Händler wußte es nicht

Chinese in Jena -28.12.15

Imbiß beim Asiaten

23 Gedanken zu “??????

  1. Ich würde vom Äußeren auch auf Topinambur tippen. Wenn du die Knolle aufschneidest, müsste es eindeutig zu erkennen sein. Die Topi ist innen durchgehend gelblich weiß, die Yacon hat einen etwas dunkler gefärbten Fruchtkern, geformt ähnlich eines Kürbisis.
    Wie bei den Lottozahlen: Alles ohne Gewähr 😉
    LG Detlef von MeinKochen

  2. Eine gute Frage um viele Kommentare zu erhalten :D. Es ist sicher nicht Topinambur, das hat eine andere Farbe und Struktur. Wahrscheinlich Yakon, Yakon hat einen leicht fruchtigen Geschmack nach Birne oder Apfel. Reinbeissen dann weisst du Bescheid.
    Oder hat rollinger Recht und es ist ein Knollenblätterpilz?
    Genussvolle Feiertage wünscht dir Bernhard

  3. Das ist Xanthosoma / Tannia – Colocasia esculenta. Vietnamesisch: Khoai Môn.
    Es gibt mehrere Sorten. Man kann herzhaft oder süßes zubereiten. Wenn Sie interessiert wären, könnte ich nochmal lesen und übersetzen. Liebe Grüße – Hang 🙂

      • Im Augenblick bin ich unterwegs und die Internetsverbindung ist sehr schlecht. Ich würde am nächsten Tag genau antworten. Es gibt mehrere Rezepte. Diese kleine Xanthosoma ist für Kochen geeignet. ☺

          • Xanthosoma / Tannia – Khoai môn sọ stammt ursprünglich aus dem tropischen Gebieten wie Asien, Amerika. Nach dem Schälen wird es in Salzwasser ähnlich wie Kartoffeln gekocht. Es gibt einige Rezepte:
            1. Erst Tannia waschen und in Salzwasser mind. 25‘ kochen lassen; dann schälen und mit Salz-Chili-Dip kombinieren; für Zwischenmahlzeit
            2. Suppe: Tannia schälen, halbieren oder in kleine Stücke schneiden; mit getrockneten Garnelen oder geschälten zerstampften Garnelen oder Schweinehackfleisch kochen lassen
            3. Tannia waschen und in Salzwasser mind. 25‘ kochen lassen; dann schälen und mit Salz, Sesam bestreuen und frittieren
            4. Hähnchen mit Süßkartoffel und Tannia: Tannia, Hähnchen, Kokosmilch, Süßkartoffeln, Curry, Zitronengrass, Schalotte, Knoblauch. Es wird mit Brötchen oder Baguette kombinieren
            5. Karamellisiertes Schweinefleisch mit Tannia; mit Reis kombienieren.
            6. Dessert 1: Tannia, geschälte Mungbohnen, Kokosmilch, Zucker; Vanillezucker, Tapiokaperlen
            7. Dessert 2: Tannia, Klebreis, Kokosmilch, Zucker, Vanillezucker
            8. Dessert 3: Tannia, Tapiokaperlen, Zucker, Vanillezucker
            9. Dessert 4: Tannia, Süßkartoffeln, Banane, Kokosmilch, Tapiokaperlen, Zucker, Vanillezucker oder Pandan -Blätter
            …….
            Viel Spaß beim Nachkochen wünsche ich Ihnen!!! Liebe Grüße – Hang 🙂

          • Vielen Dank. wir werden uns etwas heraussuchen , und sicher hier zeigen wie es geworden ist, und natürlich wie es schmeckt.Schon heute ein gutes neues Jahr .
            Gruß Schnippelboy

  4. Topinambur Salalat
    Topinambur in Wasser garkochen .- wie Pellkartoffeln – schälen und in Würfel schneiden. Pinienkerne ohne Fett rösten – In eine Schüssel geben – mit dem Saft einer Zitrone marinieren – eine Zitrone filieren – und zum Salat geben – mit Pfeffer & Salz aus den Mühlen würzen – mit frisch gehackter Petersilie garnieren und servieren. .

    Aber Du kannst auch Topinambur in einem Gemüseeintopf verwenden.

Kommentar verfassen